Dialog-Basis-Training

dialogwerkstatt
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04194... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Die Teilnehmer/innen dieses Trainings lernen, mit der Dialog-Methode ihre Kommunikationsfähigkeiten so zu verbessern, dass sie sowohl in Besprechungen als auch in schwierigen Gesprächssituationen in der Lage sind, ihre Anliegen klar und damit wirksam zu formulieren und gemeinsam mit anderen zu echten Vereinbarungen zu kommen, deren Umsetzung von allen Beteiligten getragen wird.
Gerichtet an: Wir empfehlen dieses Training allen, die die Dialog-Methode kennenlernen und/oder ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern wollen. Dieses Seminar ist insbesondere auch für Fach- und Führungskräfte, Projektleiter/innen, Trainer/innen, Mitarbeiter/innen in Unternehmen und Organisationen geeignet bzw. wichtige Voraussetzung, die einen Veränderungsprozess in Richtung "Lernende Organisation" anstreben oder bereits eingeleitet haben.

Wichtige informationen

Dozenten

Hans-Dieter Eichhorst
Hans-Dieter Eichhorst
Trainer

(Dipl. Sozialarbeiter FH) Beratung und Training, Arbeitsschwerpunkte Veränderungsprozesse in Unternehmen, Teamentwicklung, Kommunikation, Dialog-Begleiter (Facilitator)

Themenkreis

Inhalt:

Die Dialog-Methode unterstützt die Umsetzung eines geplanten oder bereits begonnenen Veränderungsprozesses in einem Unternehmen bzw. einer Organisation in Richtung "Lernende Organisation".

In diesem Training lernen Sie:

• wie wir Wahrnehmungen durch unseren eigenen Filter verarbeiten,
• die Spannung (aus)zuhalten, die durch Polaritäten und Paradoxien entsteht,
• mit wachsender Neugier die Gedanken und Annahmen zu erkunden - bei sich selbst und bei anderen,
• einen sicheren Raum für Verschiedenheit zu schaffen,
• die Kommunikation durch echtes Zuhören zu verlangsamen,
• eine Möglichkeit, in einen kreativen und lebendigen Austausch zu kommen - auch bei stark abweichenden Vorstellungen.

Arbeitsweise
Unter fachlicher Anleitung experimen-
tieren 8 - 16 Teilnehmer/innen mit den verschiedenen Elementen und Kernfähigkeiten des Dialogs sowohl in Dialog-Runden als auch in Kleingruppen-Übungen oder Rollenspielen.

Weiterführende Ausbildung
Zur Vertiefung der Dialogfähigkeiten empfehlen wir die Teilnahme am Dialog-Aufbau-Training. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt "Dialog-Aufbau-Training'".

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen