Dialogorientiertes Projektmanagement: Methoden und Techniken

DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
In Hamburg

675 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Praxisseminar für effizientes und professionelles Projektmanagement. Gerichtet an: Zielgruppe: Basisseminar für Projektleiter und -Mitarbeiter aller Bereiche, die in nächster Zukunft mit Projektarbeit beginnen bzw. ihre Projektarbeit systematisch optimieren und dazu gezielt Methoden, Techniken und Planungs- sowie Steuerungsinstrumente einsetzen möchten. 3 - max. 8 Teilnehmer.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Planckstrasse 7 A, D-22765, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ausgehend von den Kennzeichen und Besonderheiten der Projektarbeit sowie einer Auswahl bewährter Instrumente des Projektmanagements, lernen Sie in diesem Seminar eine dialog- und prozessorientierte Planung sowie Steuerung von komplexe Projekten kennen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses offene Grundlagenseminar ist für Projektleiter und Projektmitarbieter aller Ebenen geeignet, die in nächster Zukunft mit Projektarbeit beginnen bzw. ihre Projektarbeit systematisch optimieren und dazu gezielt Planungs- und Steuerungsinstrumente einsetzten möchten.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

In begleitenden Kleingruppenarbeiten übertragen Sie das Gelernte auf Ihr aktuelles Projektvorhaben.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Kontaktdaten von Emagister erhalten haben, werden wir uns per E-mail mit Ihnen in Kontakt setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Projektmanagement
Methoden und Techniken

Dozenten

Thomas Haß
Thomas Haß
Führungskompetenz und Projektmanagement

Themenkreis

Ausgehend von den Kennzeichen und Besonderheiten der Projektarbeit sowie einer Auswahl bewährter Instrumente des Projektmanagements lernen Sie in diesem Seminar - anhand von eigenen und externen Beispielprojekten - eine dialog- und prozessorientierte Planung sowie Steuerung von komplexen Projekten kennen.

Die wichtigsten Zusammenhänge, grundlegende Methoden, Werkzeuge und Techniken des Projektmanagements unterstützen Sie, Ihre Projekte zu initiieren, zu planen sowie adressatengerecht zu kommunizieren und damit zielführend zu managen.

In begleitenden Kleingruppenarbeiten übertragen Sie das Gelernte auf Ihr aktuelles Projektvorhaben: „Von der Problemstellung bis zum Abschluss“ – ermöglicht Ihnen einen konkreten Transfer der entsprechenden Planungs- und Steuerungsinstrumente in Ihren persönlichen Projektalltag.

Dieses offene Grundlagenseminar ist für Projektleiter und Projektmitarbeiter aller Ebenen geeignet, die in nächster Zukunft mit Projektarbeit beginnen bzw. ihre Projektarbeit systematisch optimieren und dazu gezielt Planungs- und Steuerungsinstrumente einsetzen möchten. 3 - maximal 8 Teilnehmer.

1. Grundlagen des Projektmanagements:

· Kennzeichen, Besonderheiten und Fallstricke von Projektarbeit erkennen

· Einflussfaktoren und Status im Unternehmen
Persönliche Standortbestimmung und Ausgangssituation in der eigenen Projektarbeit klären

2. Das System „Projekt“:

· Konkrete und transparente Auftragsklärung des Projektes sicherstellen

· Projektziele eindeutig definieren und von übergreifenden Unternehmenszielen abgrenzen

3. Bewährte Planungs- und Steuerungsinstrumente im Projektmanagement:

· Projekttypen, -phasen und Prozesse unterscheiden:
Festlegen von Projektphasen und Meilensteinen im aktuellen Projekt

· Projektstruktur- und Vorgehensplanung entwickeln und Planungsgrad einschätzen

· Spezifische Rollen im Projekt: Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen von Projektleiter, Projektmitarbeiter und Auftraggeber definieren

· Dialogorientierung im Projekt: Kommunikation, Information und Dokumentation im Projektteam sowie im Projektumfeld sicherstellen

· Methoden zur Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung kennenlernen und anwenden

· Kick-Off-Meetings vorbereiten und durchführen

4. Begleitender Workshop „Von der Problemstellung bis zum Abschluss“:

Einsatz der Planungs- und Steuerungsinstrumente an konkreten Projekten der Teilnehmer simulieren

· Auftragsklärung

· Vorbereitungen – Kick-Off-Meeting vorbereiten

· Effektiver Einsatz der Planungs- und Steuerungsinstrumente im eigenen Projekte

· Projekte planen und mit den vorhandenen Ressourcen managen

· Projektrollen und -organisation festlegen

· Projekt-Dokumentation - Abschluss / Rückgabe an den Auftraggeber planen

5. Perspektiven und Transfer in den Projektalltag

· Dialogorientiertes Planen und Managen von Projekten: Teilnehmerbezogene Entwicklung von Umsetzungsmöglichkeiten und Erarbeitung eines konkreten Aktionsplanes


Zusätzliche Informationen

Investition: 750 € pro Person | EARLY BIRD mit Frühbucher-Rabatt 675 €, zzgl. MwSt.(inkl. Tagungspauschale:  Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen) 
Ihr Plus: Durchführungsgarantie ab 3 TN | Transfer-Coaching | Monitoring
Leistungen: Fragebogen zur Vorbereitung, Seminarleitung durch erfahrenen Berater & Trainer, umfangreiche Teilnehmerunterlagen (Handout) und elektronisches Fotoprotokoll zur Nachbereitung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen