DIB-Akademie Praktische Betriebswirtschaft (Modul 2)

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie die Themenbereiche der Betriebswirtschaft kennen, die zur Sicherung des Unternehmenserfolges notwendig sind. Sie verstehen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge aus ganzheitlicher Sicht und erkennen das Zusammenwirken von Zahlungs- und Leistungsströmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Buchführung
Kostenrechnung

Dozenten

Stefan Schröder
Stefan Schröder
Unternehmensberatung

Themenkreis

* Die Module 1-4 sind inhaltlich aufeinander abgestimmt und bilden eine sinnvolle Ergänzung bzw. Vertiefung. Bei erfolgreicher Teilnahme aller vier Module, erhalten Sie zusätzlich ein Gesamtzertifikat mit dem Titel „Praktischer Betriebswirt dib“.

Das Rechnungswesen - Die Basis betriebswirtschaftlicher Information

Buchführung, Jahresabschluss und Kennzahlen

  • Systematik der Buchführung
  • Aufbau und Aussagefähigkeit von Bilanz und GuV
  • Wie man sich in 10 Minuten einen Überblick verschafft!
  • Komplexe Zusammenhänge durchschaubar machen! - Die wichtigen Kennzahlen!
  • Workshop: Bilanzen lesen und beurteilen (Echtzahlen!)
  • Exkurs: IFRS und BilMoG

Liquidität und Finanzierung

  • Cash-Flow und Kapitalflussrechnung
  • Bankgespräche erfolgreich führen! (Mit Checklisten und Musterfragen zur Gesprächsvorbereitung!)

Kostenrechnung und Kostencontrolling

  • Wie entsteht Gewinn?
  • Das Problem? Die Fixkosten!
  • Deckungsbeitrag und Break-Even-Analyse
  • Betriebsabrechnung (BAB), Budgets und Verrechnungssätze
  • Cost Breakdown - So wird Ihnen in die Karten geschaut!
  • Praxisbeispiel mit Echtzahlen: Kostenrechnung und Kostencontrolling in der Praxis

Planung und Controlling

  • Unternehmen im Wandel
  • Steuergrößen operativer und strategischer Planung
  • Praxisbeispiel mit Echtzahlen: Integrierte Unternehmensplanung mit Berichtwesen
  • Abweichungsanalysen
  • Strategisch Denken – unternehmerisch Handeln: Managementprinzipien und deren Zielsetzung
  • Praxisbeispiel: Portfolio-Management
  • Strategie und Wertorientierung

Bitte bringen Sie Ihren Taschenrechner mit!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen