Die Altmark Streifzüge durch den Norden Sachsen-Anhalts - zwischen Elbe und Ohre, Wische und Drömling5-tägige Studienfahrt(über Fronleichnam)

VHS Paderborn
In Paderborn

559 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05251... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Paderborn
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Paderborn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Die Altmark
Streifzüge durch den Norden Sachsen-Anhalts - zwischen Elbe und Ohre, Wische und Drömling
5-tägige Studienfahrt
(über Fronleichnam)
Martin Lammert
Die Altmark, einst Kernland der Mark Brandenburg und heute zu Sachsen-Anhalt gehörig, ist ein Landstrich von herber Schönheit: Weitgehend naturbelassene Gebiete, Endmoränen, die von der Saale-Eiszeit geschaffen wurden und bei Gardelegen bis 150 m Höhe erreichen, leicht gewellte und mit Kiefern bestandene Hochflächen, Ackerland, Auen und ausgedehnte Niederungen prägen das Landschaftsbild.
Die Altmark bietet dem Besucher aber mehr als nur landschaftliche Vielfalt. Gotische Backsteinarchitektur und Fachwerkkunst in den reizvollen mittelalterlichen Stadtkernen und malerischen Dörfern, kostbare, im wesentlichen romanische Kirchen und Klöster (Diesdorf, Arendsee, Jerichow) aus Back- oder Feldstein und daneben barocke und klassizistische bzw. neogotische Schlösser und Herrensitze (z.B. Letzlingen, Döbbelin, Storkau, Tangermünde, Schönhausen, Krumke), z.T. mit schönen Parkanlagen, erwarten die Reisenden und sorgen für lebendige und unvergessliche Eindrücke.
Die Exkursion führt die Teilnehmer/innen durch hügelige oder flache und weite Landschaften mit zahlreichen Wasserläufen und Wäldern vor allem in historisch bedeutsame Altstadtkerne mit prachtvollen und teils wuchtigen mittelalterlichen Backsteinbauten - vor allem Kirchen, Rathäusern und Stadttoren bzw. befestigten Tortürmen (Haldensleben, Salzwedel, Gardelegen, Stendal, Tangermünde und evtl. auch Havelberg).
Die Reise folgt in weiten Teilen dem Nordabschnitt der Straße der Romanik, stellenweise wird auch die Deutsche Fachwerkstraße berührt. Wiederholt gibt es zudem Begegnungen mit der Historie der Hanse oder Erkundungen auf den Spuren Otto von Bismarcks (Schönhausen) oder Theodor Fontanes.
Als Standquartier ist Stendal oder Umgebung vorgesehen (4 Übernachtungen mit Halbpension).
Die Anreise soll über Hannover, Braunschweig, Magdeburg, die Rückfahrt über Wolfsburg, Braunschweig, Hannover erfolgen.
Eine ausführliche Reisebeschreibung mit Angabe der Leistungen ist in der VHS erhältlich.
7142
Mittwoch, 2.06.2010, bis Sonntag, 6.06.2010
Abfahrt Mittwoch, 2.6.2010, 12.00 Uhr ab Hauptbahnhof Paderborn, Bussteig 1
Rückkehr Sonntag, 6.6.2010, gegen 20.30 Uhr
Teilnehmerpreis: 559,00 Euro (mind. 20 Teiln.); Einzelzimmerzuschlag: 110,00 €, Anzahlung bei Anmeldung: 50,00 €, Restzahlung bis spätestens 20.4.2010.
Veranstalter: Pollmann Reisen, Nieheim


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen