Die Behandlung von Auswärtstätigkeiten im Personalmanagement

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Dortmund

295 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dortmund
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten die Kompetenz, den gesamten Bereich der Auswärtstätigkeiten abzuwickeln und beurteilen zu können. So gewinnen sie Sicherheit bei der Behandlung, Beurteilung und Abwicklung von Auslandstätigkeiten. Im Seminar werden alle lohn- und umsatzsteuerlichen Besonderheiten von Auswärtstätigkeiten auf dem neuesten Gesetzesstand behandelt. Der Stoff wird anhand einer Fallsammlung praxisgerecht erarbeitet.
Gerichtet an: Führungs- und Fachkräfte der Reisekostenstellen, der Buchhaltung und der Personalabteilung, die in ihrer Funktion den gesamten Bereich der Auswärtstätigkeiten verantwortlich bearbeiten

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Steigenberger, Berswordtstraße 2,, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

  • Unterscheidung Dienstreise - Einsatzwechseltätigkeit -Fahrtätigkeit
  • Begriffsklärung "regelmäßige Arbeitsstätte"
  • Reisetätigkeit bei mehreren Arbeitsstätten
  • Längere Auswärtseinsätze im In- und Ausland
  • Die neue Dreimonatsfrist bei Verpflegungskosten
  • Sonderfragen bei ständig wechselnden Arbeitsstätten und Tätigkeit auf einem Fahrzeug
  • Doppelte Haushaltsführung
  • Besteuerung von geldwerten Vorteilen bei Auswärtstätigkeit
  • Abgrenzung dienstlicher Tätigkeiten von privaten Interessen
  • Incentive-Reisen
  • Geschäftsfreunde und Pauschalversteuerung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen