Die betriebliche Altersversorgung (bAV) im Niedrigzinsumfeld

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Vor dem Hintergrund der andauernden Niedrigzinsphase und des damit verbundenen weiteren Anstiegs der Pensionsrückstellungen sehen sich zahlreiche - auch wirtschaftlich gesunde - Unternehmen mittel- bis langfristig mit der Gefahr einer bilanziellen Überschuldung konfrontiert. Zugleich bleibt die betriebliche Altersversorgung ein für die Arbeitgeberattraktivität wesentliches Vergütungselement.
Mittelständische Unternehmen in Deutschland weisen nach aktuellen Markethebungen derzeit Pensionsverpflichtungen in einem Umfang von ca. 24 Mrd. Euro auf. Der HGB Rechnungszins wird sich in den kommenden Jahren weiter verringern - was zu einem entsprechenden Anstieg der Pensionsverpflichtungen führt. Ausgehend von dem heutigen Zinsumfeld wird eine Erhöhung der Pensionsrückstellungen über die nächsten fünf Jahre um bis zu 50 % prognostiziert.
Wie reagieren Unternehmen auf diese Herausforderung?
In dieser Veranstaltung erlangen Sie Kenntnis über die Hintergründe und die Entwicklung von Pensionsverpflichtungen in der HGB Bilanz und wie Unternehmen darauf reagieren können. Die Referenten zeigen Ihnen anhand von konkreten Praxisbeispielen nachhaltige Reaktionsmöglichkeiten auf.
Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu den aktuellen Entwicklungen in der baV, unter anderem zu der Diskussion zur Einführung einer neuen, tariflich gebundenen bAV sowie zu den Gesetzesänderungen aufgrund der EU-Mobilitätsrichtlinie.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

- Hintergründe zur aktuellen Niedrigzinsthematik und den damit verbundenen Auswirkungen auf Pensionsverpflichtungen.
- Maßnahmen zur Verringerung der Pensionsverpflichtung in der Bilanz.
- Handlungsmöglichkeiten zur Reduzierung von Risiken aus Pensionszusagen.
- Vermeidung von arbeits- und steuerrechtlichen Fallstricken bei der Umgestaltung von Pensionszusagen.
- Überblick über Trends und Gestaltungsmöglichkeiten bei Einführung einer neuen Zukunftsvorsorge.
- Information zu aktuellen Entwicklungen und Neuerungen im Bereich der bAV (Gesetzgebung, Urteile).

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen