Die betriebliche Zollpraxis im Gemeinsamen Markt

Industrie- und Handelskammer zu Coburg
In Coburg

110 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95617... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn Coburg
Dauer 4 Tage
  • IHK
  • Coburg
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Festigung der Kenntnisse im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.
Gerichtet an: Mitarbeiter/Innen aus den Bereichen Versand, Import, Export

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Coburg
Schloßplatz 5, 96450, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Coburg
Schloßplatz 5, 96450, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Wolfgang Birner
Wolfgang Birner
Referent

Themenkreis

Zollgrundkurs – Die betriebliche Zollpraxis im Gemeinsamen Markt

Abgrenzung zum nichtpräferenziellen Ursprung, Funktion der Präfe­renzregelungen, Präfe­renzarten und Präferenzräume, Dokumente im Überblick (Präferenznachweise, Lieferanten­erklärungen), Ursprungs­regeln am Beispiel des Europaabkommens, Beson­derheiten im Wa­renverkehr der Paneuropa-Mittelmeer-Zone (PAN-EURO-MED).
Zur zollrechtlichen Behandlung von Ein- und Ausfuhrsendungen sowie zur Erstellung der Zollanmeldung inkl. der Präferenzpapiere; Informati­onsquellen bezüglich Importab­wicklung (Dokumente, Zollsätze) im Empfangsland.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis 110,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen