Die Côte d'Azur und ihr Hinterland - Streifzüge zwischen Seealpen und Mittelmeer von Toulon bis Menton11-tägige Studienreise (Herbstferien in NRW)

VHS Paderborn
In Paderborn

1.445 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05251... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Paderborn
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Paderborn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Die Côte d''Azur und ihr Hinterland -
Streifzüge zwischen Seealpen und Mittelmeer von Toulon bis Menton
11-tägige Studienreise (Herbstferien in NRW)
Martin Lammert
Zielgebiet der Studienreise ist der östlichste Abschnitt der französischen Mittelmeerküste mit ihrem bergigen Hinterland (Massif des Maures, Massif de l''Esterel und Alpes Maritimes), die Region zwischen Toulon am Rande der Provence im Südwesten und Menton an der italienischen Grenze im Nordosten.
Von Toulon über Hyères, St-Tropez, Ste-Maxime, St-Raphaël, Cannes, Golfe-Juan, Antibes, Monaco / Monte Carlo und Nizza bis Menton zieht sich eine Perlenkette von attraktiven, z.T. mondänen Seebädern. Im bergigen Hinterland reihen sich anmutige Städte mit typisch mediterranem Flair wie Hyères, Grasse, Vence und malerische Felskammdörfer aneinander (sog. Villages Perchés), wie etwa Moustiers-Ste-Marie, Èze, Roquebrune, St-Paul de Vence, Gourdon, Tourrette-sur-Loup, etc.
Schwerpunkte des Besichtigungsprogramms werden die geschichtsträchtigen Großstädte Toulon, Nizza, Cannes und Antibes sein, daneben die charmanten Altstadtensembles von Hyères, St-Tropez, Fréjus, Grasse, Vence, Menton und das Fürstentum Monaco.
In architektonischer Hinsicht werden die römischen Bauten bzw. Ruinen von Cimiez (röm. Cemenelum, oberhalb von Nizza) und Fréjus (röm. Forum Iulii) ebenso wie die mittelalterlichen Abteien bzw. Kirchen von St-Maximin-la-Ste-Baume, Le Thoronet, Grasse und Moustiers-Ste-Marie sowie der gesamte Kathedralkomplex von Féjus einen besonderen Interessenschwerpunkt bilden.
Der vorwiegend durch italienische Künstler vermittelte Barock prägt das innere wie äußere Erscheinungsbild zahlreicher Kirchen und Kapellen entlang der Küste, insbesondere in Nizza, Vence und Menton, und wird ebenfalls wiederholt die Aufmerksamkeit der Reisegruppe auf sich ziehen.
An mehreren Orten soll die Begegnung mit bedeutenden Werken herausragender Künstler des 19. und vor allem des 20. Jh. wie Renoir, Signac, Matisse, Bonnard, Derain, Dufy, Utrillo, Léger, Miró, Braque, Matisse, Chagall, Cocteau und Picasso für nachhaltige Erlebnisse und Eindrücke sorgen.
Die Fahrt wird durch grandiose Landschaften verlaufen:
Das Massif des Maures ein isoliertes Urgebirgsmassiv aus Granit, Gneis und Schiefer; das Massif de l''Esterel, das vielfach, vor allem an der Küste, von blauem und rotem Porphyr durchbrochen ist; die besonders aus Kreide- und Jurakalken bestehenden Seealpen bzw. deren Ausläufer, die vor allem ab Nizza steil zur Küste hin abfallen und überwältigende Ansichten bieten; die kurvenreichen Corniches, Felswand-Küstenstraßen. die atemberaubenden Schluchten des Grand Canyon du Verdon, schließlich die Route Napoléon, die 325 km lange Panoramastraße, die im Alpenvorland von Golfe-Juan über Grasse, Castellane, Sisteron, Digne und Gap nach Grenoble verläuft und herrliche, vielfältige Landschaften im Alpenvorland erschließt.
Als Standquartier ist Nizza vorgesehen.
Die Anreise soll, mit einer Zwischenübernachtung im Raum Besançon (Franche-Comté), durch die Burgundische Pforte, das Rhône-Tal und über die Autoroute du Soleil erfolgen, die Rückreise über die Alpenstraße Route Naoléon, durch das Dauphiné und Savoyen, über Genf und durch die Schweiz, mit einer Zwischenübernachtung im Raum Nyon / Lausanne.
Eine ausführliche Reisebeschreibung mit Angabe der Leistungen ist in der VHS erhältlich.
7185
Abfahrt am Samstag, 9.10.2010, 8 .00 Uhr ab Hauptbahnhof Paderborn, Bussteig 1, Rückkehr am Dienstag, 19.10.2010, gegen 20.00 Uhr
Teilnehmerpreis: 1445,00 Euro
(mind. 20 Teiln.); Einzelzimmerzuschlag: 380,00 €, Anzahlung bei Anmeldung: 150,00 €, Restzahlung bis spätestens 20.08.2010
Veranstalter: CTS Gruppen- und Studienreisen, Lemgo


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen