Die EJB 3.0-Spezifikation

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

1.440 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Version 5 der Java Enterprise Edition und die darin enthaltene EJB 3.0-Spezifikation markieren eine tiefgreifende Änderung und Vereinfachung des bisherigen Programmiermodells. Sie lernen in diesem Seminar konkret, wie mithilfe von Enterprise JavaBeans skalierbare e-Business-Anwendungen erstellt werden können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist der Besuch des Seminars J-226 "Einführung in die Java 2 Enterprise Edition" oder entsprechende Vorkenntnisse. Kenntnisse der Java EE mit EJB 2.0 oder der Programmierung verteilter Anwendungen sind von Vort

Themenkreis

>> Einführung
> Geschäftsprozesse in verteilten Architekturen: Besonderheiten und Nebenbedingungen bei der Implementierung
> Der Application Server als Laufzeitumgebung: Dienste und Container
> Vergleich mit leichtgewichtigen Frameworks (z. B. Spring)
> Lebenszyklus von Komponenten
> Das Prinzip der Dependency Injection
> Kommunikationsprotokolle: http, RMI/IIOP, JMS, SOAP im Vergleich

>> Enterprise JavaBeans
> Typen: Stateless SessionBean, MessageDrivenBean, Stateful SessionBean, EntityBean
> Annotations der EJB 3.0: Motivation, Syntax und konkrete Beispiele
> Deployment im Application Server
> Zugriff von entfernten Clients mit RMI/IIOP und JMS
> Implementierung und Annotations von Callback-Methoden
> Benutzung von Schnittstellen aus javax.ejb

>> Dienste
> EJBs und Dependency Injection
> Annotations zur Definition von Dienst-Dependencies
> Zugriff auf Connections und das Messaging System
> Abhängigkeiten von anderen Enterprise JavaBeans

>> Deklarative Programmierung
> Transaktionssteuerung durch Annotations: Syntax, Transaktions-Attribute und Anwendungsbeispiel
> Zugriffssteuerung: Anwendungsrollen und Vergabe von Berechtigungen

>> Datenzugriff
> EntityBeans der EJB 3.0: EntityManager, O/R-Mapping und Konfiguration
> Bewertung des Ansatzes und Vergleich mit Hibernate und direktem JDBC



Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen