Die Entstehung von Fahrzeugbränden durch Fehler bei der Konstruktion, Fabrikation oder Instruktion

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte der Fahrzeugindustrie, Fahrzeughersteller, Zulieferer;

Konstrukteure, Entscheidungsträger, Einkäufer, Qualitätssicherer

 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konstruktion

Themenkreis

Das Seminar zeigt Trends in der Schadenbearbeitung von Versicherungen auf und vermittelt deren Philosophie sowie rechtliche Grundlagen deren Handelns.

 

An praktischen Beispielen aus der Tätigkeit eines Brandsachverständigen werden Schadenursachen und deren Konsequenzen für die Hersteller betroffener Produkte aufgezeigt. Weitere Inhalte sind die Methodik der Brandursachenermittlung und periphere technische Analysen bis hin zur instrumentellen Analytik von Bauteilen. Dadurch wir deutlich, dass die moderne Schadenanalyse gerichtlich verwertbare Ergebnisse erbringen.

 

Den Teilnehmern wird die Arbeitsweise von Sachverständigen in der Schadenanalyse verdeutlicht, die mit sog. Kompetenzkooperationen die interdisziplinären Fragen der Schadenursachen klären. Weiterhin werden die Verbindungen zwischen Bauteilanalyse und Produkthaftunggrundsätzen hergestellt. Dazu wird den Teilnehmern die Zusammenarbeit zwischen Sachverständigen und Fahrzeugherstellern erläutert, die in die Schadenanalyse einbezogen werden.

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Das Seminar dient der Sensibilisierung von Personen, die im Fahrzeugbau tätig sind. Sie sollen Brandrisiken erkennen, um ihre Produkte sicherer auszulegen. Es wird aufgezeigt, dass geringste Abweichungen von Normalparametern in einer Eskalation in Form eines Brandschadens münden können.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen