Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

migosens GmbH
In Mülheim und Mainz

1.178 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20899... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Vertiefung der Anforderungen aus der Datenschutz-
Grundverordnung
Sie erhalten aktuelle Informationen zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mainz
55116, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mülheim
45472, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Grundsätze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Bedingungen für die Einwilligung, auch für Kinder Informationspflichten Bei der Direkterhebung Wenn die Daten nicht beim Betroffenen erhoben worden Auskunftspflicht Mitteilungspflichten bei Berichtigung, Löschung oder Einschränkung Transparenzanforderungen Berichtigung, Löschung Recht auf „Vergessen werden“ Datenübertragbarkeit (Portabilität) Widerspruchsrecht Datensicherheit Privacy Impact Assessment Datenschutz durch Technik und datenschutzfreundliche Voreinstellungen Sicherheit der Verarbeitung Meldungen von Datenschutzvorfällen an die Aufsichtsbehörde Benachrichtigung der Betroffenen bei Datenschutz- vorfällen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Datenschutzbeauftragte, IT-Verantwortliche und Informationssicherheitsbeauftragte, Systemdienstleister externe Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer und Inhaber kleinerer Unternehmen, die keinen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen, sich aber auf den neuesten Stand bringen wollen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

BDSG
Datenschutz
EU Recht

Dozenten

Markus Zechel
Markus Zechel
Datenschutzorganisation, BSI Grundsschutz, ISO 27001/2, ITIL v3

Themenkreis

  • Sie erhalten aktuelle Informationen zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO)
  • Sie können die Inhalt der EU-DSGVO in den Kontext der Gesetzgebung zum BDSG setzen
  • Sie verstehen die Anforderungen der EU-DS-GVO und können diese an ihr Unternehmen anwenden
  • Sie können den Vorsprung nutzen und bereits heute die notwendigen Anpassungen an ihre Datenschutzorganisation vornehmen

  • Dokumentation Ihrer Datenschutzkompetenz gegenüber Kollegen und Vorgesetzten

  • Bessere Eigenvermarktung als externer Datenschutzbeauftragter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen