Die Führungskraft als Change-Manager

Lucas Consulting Team

4.980 
zzgl. MwSt.
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Ausbildung verbindet Organisationsveränderungswissen mit Personalentwicklungsinstrumenten und Selbstreflexionsmöglichkeiten. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht, wie es gelingt, als Führungskraft bzw. Projektleiter mit den Mitarbeitern erfolgsorientierte Veränderungsergebnisse in kürzester Zeit zu erreichen. Eine besonders intensive und individuelle Ausbildung wird durch die Leitung von zwei Trainerinnen bei zugleich maximal 8 Teilnehmern sichergestellt.
Gerichtet an: Führungskräfte, Projektleiter, interne Berater

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Königstraße 30, 22767, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Inhouse

Dozenten

Christiane Glatzel
Christiane Glatzel
Organisationsentwicklung und Changemanagement, Projektmanagement,

Jutta Wulf
Jutta Wulf
Führung, Coaching, Team- und Organisationsentwicklung

Themenkreis

Eine erfolgsorientierte Grundausbildung zur Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen

Idee und Ziel dieses Seminars

In dieser Ausbildung werden Führungskräfte und Projektleiter mit einer fundierten und erfolgsorientierten Basiskompetenz für das Managen von Veränderungsprozessen ausgestattet. Dabei wird besonderer Wert auf eine alltagstaugliche und praxisorientierte Ausbildung gelegt.

Und was ist das Spezielle an diesem Seminar?
Die Ausbildung verbindet Organisationsveränderungswissen
mit Personalentwicklungsinstrumenten und Selbstreflexionsmöglichkeiten. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht, wie es gelingt, als Führungskraft bzw. Projektleiter mit den Mitarbeitern erfolgsorientierte Veränderungsergebnisse in kürzester Zeit zu erreichen. Eine besonders intensive und individuelle Ausbildung wird durch die Leitung von zwei Trainerinnen bei zugleich maximal 8 Teilnehmern sichergestellt.

Methodik
Theorie-Input, Einzelübungen, Gruppenübungen, Praxisberatung, Reflexion

Inhalte im 1. Teil
Methoden zur Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen in Organisationen kennen und anwenden lernen

  • Change Management
    Ein gemeinsames Verständnis von Change Management entwickeln. Die Rolle der Führungskraft in Veränderungsprojekten.
  • Organisationsdiagnose-Instrumente
    Den Unterschied und Nutzen verschiedener Verfahren und Herangehensweisen kennen lernen und vertraut werden mit der Anwendung.
  • Methoden zur Ist-Analyse
    Die jeweilige Ausgangssituation mit Hilfe entsprechender Methoden erfassen und abbilden lernen.
  • Zielbestimmung des Veränderungsprozesses
    Geeignete Instrumente zur Auftragsklärung praktisch anwenden können.
    Die Notwendigkeit des zielorientierten Vorgehens in den Fokus nehmen und realistische Ansatzpunkte zum Management von Veränderungen erfassen.

Inhalte im 2. Teil
Der Umgang als Führungskraft mit der Dynamik in Gruppen in Phasen der Veränderung

  • Teamentwicklungsprozesse
    Teamentwicklungsprozesse kennen lernen, verstehen und das Team durch die einzelnen Phasen führen und hilfreich unterstützen.
  • Persönlichkeit und Rollenübernahmen
    Psychologische Mechanismen verstehen und als Führungskraft sinnvoll nutzen können bei der Zusammenstellung von effizienten Veränderungsteams.
  • Veränderung gemeinsam mit den Betroffenen gestalten
    Umgang mit den Themen Einbeziehung, Motivation,
    Information, Angst und Widerstand.

Inhalte im 3. Teil
Persönliches Führungsverhalten in Veränderungsprojekten wahrnehmen, reflektieren und erweitern

  • Stärken-Schwächenanalyse
    Persönliche Stärken und "blinde Flecken" erkennen.
  • Wettbewerbsbewusstsein
    Die eigenen Werte bewusst wahrnehmen und ihre Wirkung auf das eigene Führungsverhalten reflektieren, Selbstverantwortung übernehmen.
  • Eigene Reaktionsmuster
    Die eigenen Reaktionen auf individuell als schwierig empfundene Situationen oder Menschen beobachten und handlungsfähig werden.
  • Beziehungsgestaltung
    Wahrnehmen, was das eigene Verhalten bei anderen Menschen auslöst und entsprechend reagieren können.

Praxisberatung
Zusätzlich wird innerhalb jedes der drei Trainingsbausteine eine Praxisberatung mit folgenden Inhalten stattfinden:

  • Kollegiale Beratung als Methode kennen lernen und in der Anwendung anhand von aktuellen Praxisthemen erleben.
  • Konkret aufgetretene oder zu erwartende schwierige Arbeitssituationen als Change Manager analysieren und hierfür gezielt Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.
  • Transfersicherung der Trainingsinhalte

Zielgruppe
Führungskräfte, Projektleiter, interne Berater

Teilnehmerzahl
Maximal 8 Personen mit 2 Trainern

Trainerinnen
Christiane Glatzel und Jutta Wulf

Dauer
3 x 3 Tage
Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Ende 3. Tag: 17:00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Markus Gerigk

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen