Die Führungskraft als Konfliktklärer

CGV-Schulungen - Gerhild Voigtländer
In Bad Honnef

2.400 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22833... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Bad honnef
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Konflikte erkennen und Klärungsgespräche meistern, damit alle Konfliktbeteiligten in Zukunft wieder miteinander arbeiten können. Erkennen Sie Ihre Rolle und Ihre Haltung gegenüber Konflikten und Konfliktbeteiligten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Honnef
Wir Noch Bekanntgegeben, 53604, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Konflikte bei Mitarbeitern frühzeitig erkennen und gegensteuern. Reaktionen unter Druck kennenlernen. Techniken kennenlernen und üben, wenn Mitarbeiter miteinander streiten, nicht mehr miteinander reden oder Teams aufgrund von Konflikten nicht mehr arbeitsfähig sind

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte und Projektleiter

· Voraussetzungen

Führungserfahrung

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Ich rufe Sie gerne an, um gemeinsam mit Ihnen zu erörtern, welche Ziele Sie mit diesem Kurs verfolgen. Im Anschluss sende ich Ihnen ein individuelles unverbindliches Angebot.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Führungskompetenz

Dozenten

Gerhild Voigtländer
Gerhild Voigtländer
SoftSkills und Projektmanagement

Themenkreis

  • Grundgedanken, Einsatzmöglichkeiten und Rahmen der Konfliktklärung
  • Was ist ein Konflikt, woran kann man ihn erkennen und welche typischen Reaktionen gibt es in einem Konflikt?
  • Reaktionen unter Druck
  • Werkzeuge für den Arbeitsalltag
  • Start in die Konfliktklärung: Einstieg und Regeln
  • Ursache und Konfliktart analysieren
  • Aktives Zuhören und Fragetechniken einsetzen
  • Techniken kennenlernen und üben, wenn Mitarbeiter miteinander streiten, nicht mehr miteinander reden oder Teams aufgrund von Konflikten nicht mehr arbeitsfähig sind
  • Einzelgespräche und Klärungsgespräche vorbereiten, führen und nachhalten
  • Fair kritisieren

Methode: Rollenspiele, Diskussion, Zweier- und Gruppenarbeit, Arbeiten an eigenen Beispielen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen