Die häufigsten Erkrankungen des Hundes und ihre Therapiemöglichkeiten.

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Hunde sind aus dem Leben des Menschen nicht mehr wegzudenken. Hochgeschätzt gefordert und unverzichtbar in ihren Aufgaben als Such und Spürhunde, Schutz und Therapiehunde oder als Sozialpartner Ersatz.
Somit erscheint es weniger verwunderlich als logisch, das Canis lupus in der Evolutions- Geschichte auch auf dem pathologischen Sektor mit dem Menschen gleichzieht und vermehrt die gleichen Krankheitsbilder zeigt wie sein Mensch.
Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Äthiologie des Wolfes zum Hund. Die Domestikation und Umformung vom Wildtier schwankend in seinem Dasein zwischen Workaholic und Couchpotato und den damit verbunden gesundheitlichen Problemen für den Hund.
Es richtet sich an alle interessierten, die mit und für Hunde leben und arbeiten.
So soll zusammenfassend ein Überblick über die häufigsten Erkrankungen am Tier gegeben werden.
Es werden verschiedene Herangehensweisen dargestellt und mögliche Therapiekonzepte erarbeitet.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen