Die Königsklasse in der Verhandlung

Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51112... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hannover
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Jeder Verhandlungspartner hat seine ganz persönlichen Verhaltenseigenschaften und Vorlieben in der Verhandlung. Ein guter Verhandler passt erfolgreich seine Strategie dem Verhandlungspartner an, ohne sich selbst zu 'verbiegen'.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter/innen mit Kunden- oder Partnerkontakt (Abt. Technik, Mieterbetreuung, Hauswart, Grundstücksverkehr, Service, ...)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Leibnizufer 19, 30169, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Frank W. Schmidt
Frank W. Schmidt
Referent

F & A train – Beratung & Training GmbH Rostock

Themenkreis

Die Königsklasse in der Verhandlung – authentisch agieren – den Verhandlungspartner führen – die Verhandlung beherrschen (mit Hilfe der DISG-Strategie)

Jeder Verhandlungspartner hat seine ganz persönlichen Verhaltenseigenschaften und Vorlieben in der Verhandlung. Ein guter Verhandler passt erfolgreich seine Strategie dem Verhandlungspartner an, ohne sich selbst zu „verbiegen“.

Wie erkenne ich mich selbst?

  • Wie erkenne ich meine eigenen Verhandlungsstärken und baue sie aus?
  • Bei welcher meiner persönlichen Grenzen unterstützen mich Hilfsmittel in der Verhandlung und welche sind das?
  • Welche Verhaltensweisen liegen mir und welches Verhalten vom Verhandlungspartner ist mir unangenehm?

Wie erkenne ich die Verhaltenstendenzen meines Verhandlungspartners?

  • Was kann ich an ihm beobachten?
  • Wie erkenne ich die Lieblingsvorgehensweise meines Verhandlungspartners?
  • Wie erkenne ich seine „schwachen“ Seiten?
  • Wie erkenne ich seine „Wohlfühlzone“ und nutze sie für mich?

Wie passe ich meine Strategie dem Verhandlungspartner an, ohne mich zu „verbiegen“?

  • Welche meiner Verhandlungsweisen entspricht dem jeweiligen Verhaltensstil meines Verhandlungspartners?
  • Wie fange ich „harte“ Verhandler „weich“ auf?
  • Wie führe ich zögerliche Partner schnell zur Entscheidung?
  • Wie führe ich „Vielredner“ gezielt zum gewünschten Ergebnis?
  • Wie verhindere ich, dass „Pedanten“ durch zu viele Detailfragen die Verhandlung blockieren?
  • Wie sorge ich bei meinen verschiedensten Verhandlungs-partnern dafür, dass wir uns immer wieder „in die Augen gucken“ können?
Anmeldeschluss 05. Apr 2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 260,00 EUR – Frühbucherpreis: 240,00 EUR (gilt für Anmeldungen bis einschließlich 21. April 2010). Bei gleichzeitiger Buchung des Seminars „Keine Kunst – mit erfolgreichen Verhandlungsstrategien die eigenen Ziele erreichen“ am 18. Mai 2010 verringert sich die Teilnehmergebühr auf 220,00 EUR (Frühbucherpreis: 200,00 EUR) inkl. der DISG-Unterlagen im Wert von 25,00 EUR

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen