Die Kräfte in meinem Wesen - Den eigenen Archetyp, die eigene Archetypin im Frauenkreis und im Männerkreis entdecken

Osterberg-Institut
In Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)

180 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
049 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Niederkleveez (holsteini...
Beschreibung

In den Mythen und Märchen aller Kulturen finden wir die weiblichen und männlichen Archetypen. Sie beschreiben unser Wesen, mit dem wir geboren werden. Die Archetypen der Seele (Königin, Krieger, Hexe, Magier u. a.) stehen für die Grundenergien, die unsere Wahrnehmung, unser Fühlen, Denken und Verhalten prägen. Können wir unser innerstes Wesen leben, erleben wir Glück und...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Niederkleveez (Holsteinische Schweiz)
Am Hang, 24306, Schleswig-Holstein, Deutschland

Themenkreis



In den Mythen und Märchen
aller Kulturen finden wir die weiblichen und männlichen Archetypen. Sie beschreiben unser Wesen, mit dem wir geboren werden. Die Archetypen der Seele (Königin, Krieger, Hexe, Magier u. a.) stehen für die Grundenergien, die unsere Wahrnehmung, unser Fühlen, Denken und Verhalten prägen.

Können wir unser innerstes Wesen leben,
erleben wir Glück und Zufriedenheit. Wenn es verdeckt wird durch Charakterprägungen, spüren wir Unzufriedenheit. Frauen und Männer können in diesem Seminar ihren primären Wesens-Archetypen finden und sich dann in einer tieferen Dimension neu entdecken.

Dieses Seminar
wendet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Paare. Die Teilnehmenden arbeiten, je nach Geschlecht, von Donnerstag bis Samstag mittag (Teil 1) mit der Leiterin in einer reinen Frauengruppe bzw. mit dem Leiter in einer reinen Männergruppe. Teilnehmende Paare verbringen diese Zeit völlig getrennt, einschließlich der Übernachtungen.

Für teilnehmende Paare
besteht Gelegenheit, die Seminarerfahrung anschließend (Teil 2) zu vertiefen: Ein Ritual am Samstag eröffnet die Möglichkeit, dass sich Frauen und Männer auf einer tieferen Verständigungsebene begegnen. Danach kommen die Teilnehmenden in der Paargruppe zusammen. Dort ist Zeit für Erfahrungsaustausch mit der Leiterin und dem Leiter. Gemeinsam werden - unter nun verändertem Blickwinkel - die drei Grundpfeiler einer Beziehung reflektiert:

  1. Wertsystem - Spiritualität,
  2. Sinnlichkeit - Erotik,
  3. Kommunikation - Austausch.


Der Frauenkreis - Frauen und ihre Archetypinnen

Die Archetypinnen eröffnen neue Wege des Verständnisses zur Identität von Frauen. Grundgedanke: Eine jede Frau spielt in ihrer sich entfaltenden Lebensgeschichte die Hauptrolle.

Mythologien und Göttersagen beschreiben und analysieren mit den Archetypinnen bestimmte Wesenszüge. Diese können dabei helfen, Stärken und Eigenschaften wachzurufen, die Frauen brauchen, um ihren eigenen Lebensweg zu gehen. Die bewusst gewordene Archetypin kann günstigen Einfluss auf das Leben einer Frau nehmen: Durch die Archetypin können nun ureigenste Wurzeln und Ressourcen frei zur Verfügung stehen.

Das Seminar lädt Frauen ein, neue Wege des Sehens und des Werdens zu entdecken und zu beginnen, diese - Seite an Seite mit der neu entdeckten Archetypin - zu beschreiten. Im gemeinsamen Kraftkreis wird es den Teilnehmerinnen möglich zu erkennen, warum sie in bestimmten Lebenssituationen bislang so und nicht anders wahrnahmen, fühlten, dachten und handelten.

Der Männerkreis - Männer und ihre Archetypen

Wer sich die tiefe Frage stellt, was für eine Art Mann er ist, begegnet seinem Archetypen. Wer in Kontakt mit diesem lebt, ist authentischer und hat die Möglichkeit, sich tatsächlich als Mann zu definieren. Wer die Archetypen in sein Leben integriert, erlaubt sich, "ein vielfältiges Mehr" seines Wesens zu entdecken. Dieses Mehr weist über das hinaus, was auf den traditionellen Erfolgsschienen der Männerwelt sichtbar und erreichbar ist.

Wenn Männer unter Männern sich mit Freundlichkeit auf die Schliche kommen, lernen sie dabei viel über sich. Auf dem Weg über ihren Archetypen erfahren sie vom Reichtum ihres Wesens. Das Seminar lädt Männer ein zu erkunden und zu verstehen, warum sie in ihrem Leben genau so und nicht anders unterwegs sind. Der persönliche Weg zur Selbstentfaltung wird sichtbarer.

Das Seminar gliedert sich in zwei Teile.
Teil 1 steht Männern und Frauen sowie Paaren offen. Teil 2 ist auf Paare begrenzt. Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2 ist die vorangegangene Teilnahme an Teil 1; eine Einzelbuchung ist nicht möglich.

Teil 1:
Donnerstag 17:00 Uhr - Samstag 13:30 Uhr
€ 145 bei Anmeldung bis 08. April, danach € 180 pro Person
+ Pensionskosten: € 88,50 (DZ), € 117,50 (EZ) pro Person.

Teil 2:
Samstag 13:30 Uhr - Sonntag 13:30 Uhr
€ 80 bei Anmeldung bis 08. April, danach € 100 pro Person
+ Pensionskosten: jeweils € 45 (DZ), € 59,50 (EZ) pro Person

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: weitere Preiskonditionen auf Anfrage

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen