Die Kunst des Lobens

DIHK Service GmbH
In Berlin

130 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunst

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das richtige Lob an der richtigen Stelle ist wichtig, hilfreich und eine gute Investition. Aber Lob ist nicht gleich Lob. Loben ist die Fähigkeit, anderen ein gutes Gefühl über sich und ihre Leistungen zu vermitteln. Lob ist eine Anerkennung, die uns bestätigt, dass wir etwas richtig gemacht haben und dass unsere gute Leistung bemerkt wurde.

Die meisten Menschen, Kinder wie Erwachsene, lernen und arbeiten ausgesprochen gerne, wenn ihr Tun auch gewertschätzt wird. Bleibt diese Anerkennung ihrer Leistung jedoch aus, dann bleibt der Frust. Darum ist es enorm wichtig, die Kunst des Lobens zu beherrschen, wann immer wir eine Person motivieren möchten.

Viele Eltern, Lehrer/innen, Partner/innen, Chefinnen und Chefs zerstören die zunächst vorhandene Motivation unbewusst, aber doch systematisch, weil sie zu wenig Anerkennung zeigen oder das wohlgemeinte Lob falsch einsetzen. Wir loben in der Regel so viel oder wenig, so gut oder schlecht, wie wir selber früher gelobt worden sind.

Wann immer wir irgend eine Person motivieren möchten, ist es enorm wichtig positive Aspekte, direkt oder indirekt, zum Ausdruck zu bringen. Wer lobt, investiert in die Zukunft, spart wertvolle Zeit und Kraft und hat mehr Erfolg bei seinen Mitarbeiter/innen, Kindern, Partner/innen und Mitmenschen.

Es lohnt sich, sich gezielt mit diesem Thema auseinander zusetzen. Es ist einfach, der Erfolg ist sicher, vorausgesetzt man tut es. Sie erfahren wie es geht. Ein Seminar für alle Menschen, die mit Menschen zu tun haben.

Direkt zum Seminaranbieter