Die lösungsfokussierte Kurztherapie nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg - Aufbauseminar

DIHK Service GmbH
Blended learning in Düsseldorf

200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Düsseldorf
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelten 1982 die ’solutionfocused brief therapy’ (SFBT) im Brief Family Therapy Center (BFTC) in Milwaukee, USA.

Dieser Ansatz ist in gewissem Sinne radikal, da er sich noch nicht einmal am Problem orientiert, sondern wie mit einem Brennglas, auf die Lösung radikal fokussiert ist.

Der/die Klient/in ist Experte/in des eigenen Lebens und wir (die Interviewenden) unterstützen dabei, - im Sinne eines Schrittes dahinter - die passgenaue, individuelle Lösung zu finden.
Dieses erfolgt durch die Konzentration auf die Lösung, anstatt auf das Problem; auf die Ressourcen, anstatt auf die Defizite sowie auf die kreative Entwicklung seiner Möglichkeiten - insbesondere durch die Haltung des ’Nicht-Wissens’ des Interviewers.

Dieser strategische, systemisch-lösungsfokussierte Ansatz findet mit seiner vorrangigen Orientierung und Erarbeitung der Lösung ein breites Anwendungsfeld in Psychotherapie, Psychiatrie, Beratung, Coaching, Mediation, Pädagogik und Supervision.

Im Aufbausseminar werden die im Basisseminar erlernten Bausteine in Theorie und Praxis wiederholt, vertieft und erweitert sowie insbesondere die Durchführung eines vollständigen, lösungsfokussierten Interviews trainiert.

Des Weiteren liegt der Schwerpunkt auf der Sensibilisierung für die Lösungssprache, anstatt der Problemsprache und auf dem Unterschied, der einen ’Unterschied’ macht.
Nicht zu unterschätzen ist die diffizile Erarbeitung des ersten kleinen, umsetzbaren Schrittes nach der Wunderfrage. Und gerade darin zeigt sich die Herausforderung in dieser kreativen Arbeit hin zur passgenauen Lösung, die eben nicht leicht ist!
Da das Training anhand von persönlichen Themen durchgeführt werden kann, ist dadurch auch die überzeugende Wirkung dieser Methode direkt zu spüren.

Voraussetzung zur Teilnahme sind grundlegende Basiskenntnisse.

Direkt zum Seminaranbieter