Die Lohnabrechnung bei Kurzarbeit: Praktikerseminar (Lohnbuchhaltung)

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

• Sie sind in der Lage, das Kurzarbeitergeld und die pauschalen Erstattungsbeiträge zur Sozialversicherung zu berechnen
• Anträge, Formulare und Abläufe der Bundesagentur für Arbeit können sicher angewendet bzw. nachvollzogen werden
• Besonderheiten wie Krankheit, Pfändung oder Altersteilzeit sind keine Stolperfallen mehrWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kurzarbeit
Lohnbuchhaltung
Lohnabrechnung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Wenn Sie Mitarbeiter in der Entgeltabrechnung und mit der Durchführung von Kurzarbeit betraut sind verschafft Ihnen dieses Seminar einen kompakten und fundierten Überblick über die Kurzarbeit in der Entgeltabrechnung.

Inhalt:

1. Gesetzliche Grundlagen der Kurzarbeit
• konjunkturelles Kurzarbeitergeld
• Transferkurzarbeitergeld
• Saisonkurzarbeitergeld
2. Entlastungsanspruch von SV-Beiträgen des Arbeitgebers
3. Anspruchsvoraussetzungen bei konjunkturellem Kurzarbeitergeld
• Höhe des Arbeitsausfalls
• Behandlung von Arbeitszeitguthaben und Urlaub
• Veränderungen beim sog. Drittelerfordernis
4. Anzeige-, Antrags- und Bewilligungsverfahren
• Die Formulare der Bundesagentur für Arbeit
• Ablauf und Fristen des Verfahrens
5. Bemessung des Kurzarbeitergeldes
• Ermittlung des Soll und Ist-Entgelts
• Ermittlung des allgemeinen oder erhöhten Leistungssatzes
6. Berechnung des Kurzarbeitergeldes
• Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung
• Steuerrechtliche Behandlung von KUG
7. Sonderfälle im Rahmen von KUG
• Altersteilzeit
• Krankheit
• Pfändungen
• Aufstockung
8. Sonstiges
Zeit für individuelle Fälle der Seminarteilnehmer

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen