Die NATO und der Krieg - strategische Propagandatechniken

VHS Essen
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Das Joint Air Power Competence Centre (JAPCC) der NATO in Deutschland ist eine Denkfabrik für den Krieg im 21.Jahrhundert. Es führte in Essen eine Konferenz zur "Strategischen Kommunikation" durch. Es wurden mögliche Kriegsformen unter Führung der NATO vorgestellt. Des Weiteren sollten Strategien entwickelt werden, die Antikriegshaltung der Bevölkerung in eine positive Einstellung zu Kriegseinsätzen zu beeinflussen.
Bernhard Trautvetter wird über die absehbaren Entwicklungen im JAPCC berichten und Alexander Neu, Politikwissenschaftler und Referent für Sicherheitspolitik, der an der Konferenz teilgenommen hat, über deren Ergebnisse.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

NATO
Forum

Themenkreis

ESSENER FRIEDENS FORUM (EFF)
Das Essener Friedens-Forum ist ein Bündnis von Einzelpersonen und Organisationen, das Krieg als Mittel der Politik ablehnt und sich für friedliche Konfliktbearbeitung einsetzt. Bei den monatlichen Zusammenkünften thematisiert es aktuelle und grundlegende friedenspolitische Fragen und bereitet Aktivitäten und Veranstaltungen mit Experten vor. Das Essener Friedens Forum trifft sich innerhalb des Semesters am 3. Mittwoch im Monat in der VHS (außerhalb der Ferien). Weitere Informationen erhalten Sie bei: Monika Jennis, Tel. (02 01) 36 87 01, Bernd Brack, Tel. (02 01) 71 37 57, Bernhard Trautvetter, Tel. (02 01) 42 56 20 oder: kontakt@essener-friedensforum.de und www.essener-friedensforum.de.