Die neue Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Essen
  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Unternehmer, Technische Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsingenieure, Betriebs- und Personalräte, Betriebsleiter, Betreiber überwachungsbedürftiger Anlagen, Elektrofachkräfte, Interessierte Mitarbeiter

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Rechtliche Grundlagen • Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen • Besondere Vorschriften für überwachungsbedürftige Anlagen • Die neuen Anhänge im Detail • Was wird aus dem Explosionsschutzdokument? • Erforderliche Dokumentation • Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) • Wie machen es andere deutsche Betriebe? • Praktische Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung • Diskussion und Erfahrungsaustausch

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen

  • sich frühzeitig mit den neuen Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung vertraut zu machen und Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie in Ihrem Betrieb sinnvoll damit umgehen
  • was sich in puncto Gefährdungsbeurteilung ändert und wie Sie bei geringer Gefährdung vorgehen können
  • alles Wichtige über Prüffristen, Instandhaltung von Arbeitsmitteln, Aufzeichnungen und die Unterweisung der Beschäftigten
  • die Bestimmungen für überwachungsbedürftige Anlagen und für bestimmte Arbeitsmittel mit erhöhtem Gefahrenpotenzial


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen