Die neue Rolle der Unternehmerfrau

Zentrale für Produktivität und Technologie Saar e. V.
In Saarbrücken

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68195... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Beginn Saarbrücken
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Saarbrücken
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In vielen Unternehmen arbeitet die Ehefrau mit. Sehr oft ist diese auf bestimmte Funktionen spezialisiert, z. B. im kaufmännischen Bereich. Ein Austausch über das Unternehmen insgesamt findet dabei oft kaum oder gar nicht statt.
Gerichtet an: Die Unternehmerfrau, der (Ehe)partner.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Saarbrücken
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Saarbrücken
Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119, Saarland, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Carl-Dietrich Sander
Carl-Dietrich Sander
Referent

Dipl.-Kaufm

Themenkreis

Mittelständische Unternehmen stehen – gerade in den aktuell konjunkturell unsicheren Zeiten – vor Herausforderungen. In vielen Unternehmen arbeitet die Ehefrau mit. Sehr oft ist diese auf bestimmte Funktionen spezialisiert, z. B. im kaufmännischen Bereich. Ein Austausch über das Unternehmen insgesamt findet dabei oft kaum oder gar nicht statt. Was können Unternehmer und ihre Partnerinnen tun, um die Situation zu verbessern? Und zwar unabhängig davon, ob im Unternehmen mitarbeitend oder nicht. Diese Fragen will der Workshop in einer offenen Arbeits- und Austausch-Atmosphäre klären und gemeinsam Handlungsimpulse erarbeiten.

Inhalte:

  • Welche Hinderungsgründe stehen aus Ihrer Sicht einer besseren Zusammenarbeit entgegen?
  • Was Männer und Frauen unterscheidet – und Zusammenarbeit so effektiv machen kann
  • Typische Chefaufgaben in mittelständischen Unternehmen
  • Die Stärkenprofile der beteiligten Persönlichkeiten und wie diese produktiv genutzt werden können
  • Kommunikation und ist das A und O
  • Intensive Behandlung einiger Chefaufgaben – Auswahl durch die Teilnehmerinnen, z. B.
    • Das Kaufmännische – lästige Pflicht oder Steuerungsinstrument?
    • MitarbeiterInnen – der andere Blick entdeckt weitere Potenziale
    • Kunden – zwei Sichtweisen bringen mehr als eine
    • Wo steht unser Unternehmen auf der Lebenskurve? – Risikosignale frühzeitig erkennen
    • Strategie und Planung – gemeinsam macht sie Spaß
    • Was ich ab morgen anders machen werde

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 250,00 Euro zzgl. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen