Die Non-Profit-Organisation 2013

Euroforum Deutschland SE
In Köln

1.999 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21196... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Vorstände, Geschäftsführer, Leiter und Mitarbeiter aus Vereinen und Verbänden, Stiftungen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Kirchen und kirchlichen Einrichtungen, sonstigen gemeinnützigen Organisationen, Spezialisierte Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Marzellenstraße 13-17, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Andreas Kümpel
Andreas Kümpel
Steueroberamtsrat und Hauptsachgebietsleiter Körperschaftsteuer

Andreas Kümpel ist Steueroberamtsrat und Hauptsachgebietsleiter Körperschaftsteuer beim Finanzamt Köln-Altstadt. Davor war er im Körperschaftsteuerreferat der Oberfinanzdirektion Rheinland tätig. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit betrifft die Fragen zur Besteuerung gemeinnütziger Einrichtungen. Er hat zu diesem Themenbereich verschiedene Aufsätze in Fachzeitschriften veröffentlicht. Daneben ist er Gastdozent an der Bundesfinanzakademie in Brühl, wo er u. a. zu diesem Themenbereich vorträgt.

Annette Sachse
Annette Sachse
StB, Partnerin, Ruschel & Coll. GmbH & Co. KG

Corinna Schmidt
Corinna Schmidt
Beteiligungscontrolling, Diakonie Michaelshoven e.V.

Dr. Christian Kirchhain, LL.M.
Dr. Christian Kirchhain, LL.M.
RA, Flick Gocke Schaumburg

Dr. Christoph Wäger
Dr. Christoph Wäger
Richter, Bundesfinanzhof München

Themenkreis

Wichtige Änderungen zum 1. Januar 2013 – Sichern Sie sich Ihr Update zum Jahresbeginn!

Nach den größtenteils gescheiterten Initiativen im Unternehmenssteuerrecht „entdeckt“ Berlin kurz vor Ende der Legislaturperiode das Gemeinnützigkeitsrecht, um zum Jahresende zumindest einige Änderungen im Steuerrecht durchzusetzen. Der Entwurf für ein „Gemeinnützigkeitsentbürokratisierungsgesetz“ ist im Herbst 2012 veröffentlicht worden, zum 1. Januar 2013 sollen die Änderungen in Kraft treten. Auch die geplanten Änderungen des JSTG 2013, u. a. bezüglich Bildungsleistungen, können bedeutende Auswirkungen auf Ihre Organisation haben. Profitieren Sie daher im Januar 2013 von geballtem und aktuellem Wissen hochkarätiger Vertreter aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung, Lehre und Beratung. Bereits zum 8. Mal treffen sich Geschäftsführer, Steuer- und Rechtsexperten gemeinnütziger Organisationen und ihre Berater für einen fachlichen Austausch auf Augenhöhe. Starten auch Sie bestens informiert in das neue Geschäftsjahr!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen