Die Organisation des (gemeindlichen) Sitzungsdienstes

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Erfolg und Qualität der Gremienarbeit hängen maßgeblich von der Sitzungsorganisation ab. Der Sitzungsdienst wird häufig in der Wahrnehmung von außen und durch die Sitzungsteilnehmer auf die Einladung und Protokollführung reduziert. Die Mitarbeiter stehen jedoch im operativen Geschäft der Sitzungsvorbereitung ständig im Spannungsfeld zwischen der rechtzeitigen Zuarbeit der Vorlagen aus den Fachbereichen und den Ladungsfristen. Die Tagesordnung, die Unterstützung der Sitzungsleitung bei Fragen der Öffentlichkeit, Abstimmung und Mitwirkungsverbote sind ebenso von Bedeutung wie die Beschlussüberwachung und geschäftsordnungsrechtliche Fragestellungen, die häufig spontan im Sitzungsverlauf unter Zeitdruck beantwortet werden müssen. In dem Spezialseminar werden einschlägige Rechtskenntnisse und Organisationstechniken unter Einbeziehung praktischer Übungen vermittelt. Die Gestaltung von Vorlagen, die Terminierung und Organisation von Sitzungen, Sitzungsabläufen und die Protokollierung werden behandelt. Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch aus der Praxis findet angemessenen Raum.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Organisation

Themenkreis

Schwerpunkte: Kommunale Gremienarbeit in der Aufbau- und Ablauforganisation Geschäftsordnungsrechtliche Festlegungen und Varianten Sitzungsdienst - manuell und/oder automatisiert? Neues Steuerungsmodell und Gremienarbeit Bausteine einer Sitzungsvorlage Hilfsmittel für den ordnungsgemäßen Sitzungsverlauf Effiziente Protokollführung Ausführung und Überwachung von Beschlüssen Praktische Fälle und Übungen

Zusätzliche Informationen

1005FÜA100