Die Prozesskostenrechnung und Prozesskostenkennzahlen

MKT - The Purchasing Company
In Hamburg, Malberg, Freiburg und an 19 weiteren Standorten

1.198 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
27479... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Teilnehmer/innen lernen durch Vortrag, eigene Fallübungen und durch. Erfahrungsaustausch, die Prozesskostenrechnung, sowie den Umgang mit den Prozesskostenkennzahlen kennen und anwenden.
Gerichtet an: Führungs- und Fachkräfte des Einkaufs, die das "Handwerkszeug" für die Erarbeitung von neuen Strategien kennenlernen und auch direkt praktisch anwenden möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
52070, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Straße, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
09111, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
01219, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60486, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (22)

Themenkreis

1. Welche interne Kennzahlen für die Prozessarbeit werden benötigt?

2. Ermittlung dieser Kennzahlen. Über welche Verfahren?

3. Fertige Hilfsmittel aus Drittquellen

4. Kennzahlenvergleich mit anderen Unternehmen

5. Erstellen der Soll-Kennzahlen

6. Soll/Ist-Vergleich

7. Erstellen der daraus resultierenden Sollvorgaben

8. Interner Soll/Ist-Vergleich

9. Was ist die Prozesskostenrechnung ?

> Analyse der Geschäftsprozesse
> Zerlegung der Geschäftsprozesse
> Gestaltung heute, morgen 1 und morgen 2
> Was kann gestrichen werden?

> Was kostet jeder Prozessschritt?

> Gesamtkosten

> Vergleich mit den Besten

10. Wann wird sie eingesetzt ?

> zu viel Personalkosten

> Prozess zu aufwändig

> Kosteneinsparung

> bessere Leistung

> Verschwendung beenden

11. Prozesskostenrechnung und target costing

12. Beispiele auf CD

13. Praxisbeispiele