Die Schlüsselrolle der Empathie

Volkshochschule Stadt Gießen
In Gießen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
64130... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Gießen
Dauer 2 Tage
  • VHS
  • Gießen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Kurs werden folgende Themen bearbeitet: Wie sich Einfühlungsvermögen entwickelt, Spiegelneurone, Empathie als Schlüsselbegriff in der Psychotherapie, warum zuviel Einfühlungsvermögen schaden kann, die Unfähigkeit sich einzufühlen, Persönlichkeitsstörungen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gießen
Gleiberger Weg 16, 35398, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Gießen
Gleiberger Weg 16, 35398, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Ursula Drescher
Ursula Drescher
Dozentin

Themenkreis

Die Schlüsselrolle der Empathie: Wie wir uns in andere hineinfühlen

"Wie wir fühlen" Wie entstehen Gefühle? Welche Arten von Gefühle kan man unterscheiden? Wie kommen diese zustande? Was bewirken Gefühle in unserem Körper? Wie steuern sie unsere Gedanken, unsere Entscheidungen? Wie tragen Gefühle zu unserem beruflichen und sozialen Erfolg bei? Feinfühligkeit als Schlüssel zum guten sozialen Miteinander. In diesem Kurs werden folgende Themen bearbeitet: Wie sich Einfühlungsvermögen entwickelt, Spiegelneurone, Empathie als Schlüsselbegriff in der Psychotherapie, warum zuviel Einfühlungsvermögen schaden kann, die Unfähigkeit sich einzufühlen, Persönlichkeitsstörungen.

Unterrichtsstunden 10

An/Abmeldeschluss 08.04.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren € 24,50 (ermäßigt € 20,10) ab 10 Teilnehmer € 30,00 (ermäßigt € 24,50) bei 8 und 9 Teilnehmern € 39,20 (ermäßigt € 31,90) bei 6 und 7 Teilnehmern

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen