Die Synagoge Graz - Juden in der Steiermark

archinoah.de
In Berlin

Preis auf Anfrage

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Beschreibung: Im November 2000 wurde die neue Grazer Synagoge am Synagogenplatz eingeweiht (Architekten: Jörg und Ingrid Mayr). Aus den neu aufgebauten Grundmauern der in der Nacht auf den 9. November 1938 von den Nazis zerstörten alten Grazer Synagoge erhebt sich der kubische Neubau mit seiner gläsernen Kuppel, welcher viele Parallelen zum Vorgängerbau aufweist. Dieses Gebäude erinnert an den Leidensweg der Juden in Graz und der Steiermark, aber gleichzeitig symbolisiert er die Zukunft der jüdischen Gemeinde und gibt ihr die Möglichkeit die jüdische Kultur wiederzubeleben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Beschreibung: Im November 2000 wurde die neue Grazer Synagoge am Synagogenplatz eingeweiht (Architekten: Jörg und Ingrid Mayr). Aus den neu aufgebauten Grundmauern der in der Nacht auf den 9. November 1938 von den Nazis zerstörten alten Grazer Synagoge erhebt sich der kubische Neubau mit seiner gläsernen Kuppel, welcher viele Parallelen zum Vorgängerbau aufweist. Dieses Gebäude erinnert an den Leidensweg der Juden in Graz und der Steiermark, aber gleichzeitig symbolisiert er die Zukunft der jüdischen Gemeinde und gibt ihr die Möglichkeit die jüdische Kultur wiederzubeleben.