Die verantwortliche Elektrofachkraft -Entsprechend BGV A1, A3 und VDE 0105 Teil 100

Adapt GmbH
In Jena

725 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03571... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Den Teilnehmern wird im Seminar der Umfang der ihnen übertragenen Fach- und Führungsverantwortung gemäß den geltenden rechtlichen Bestimmungen praxisbezogen aufgezeigt. Sie werden befähigt, zukünftig eine ordnungs-gemäße Unterweisung in Ihrem Aufgabenbereich vorzunehmen und sind in der Lage, eine fachbezogene Betriebsanweisung zu erstellen. Sie kennen Ihr Aufgabengebiet bei der..
Gerichtet an: Ingenieure, Techniker, Meister, die einen gewerblich-technischen Abschluss im Bereich Elektrotechnik haben und zukünftig die Verant-wortung im Sinne der BGV Bestimmungen übernehmen sollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Johannisplatz, 14, 07743, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Thema
Den Teilnehmern wird im Seminar der Umfang der ihnen übertragenen Fach- und Führungsverantwortung gemäß den geltenden rechtlichen Bestimmungen praxisbezogen aufgezeigt. Sie werden befähigt, zukünftig eine ordnungs-gemäße Unterweisung in Ihrem Aufgabenbereich vorzunehmen und sind in der Lage, eine fachbezogene Betriebsanweisung zu erstellen. Sie kennen Ihr Aufgabengebiet bei der...

Zielgruppe
Ingenieure, Techniker, Meister, die einen gewerblich-technischen Abschluss im Bereich Elektrotechnik haben und zukünftig die Verant-wortung im Sinne der BGV Bestimmungen übernehmen sollen.


Informationen
- Verpflichtungen nach UVV BGV A1 und BGV A3
- Aufgaben und Pflichten nach den
VDE-Bestimmungen
- Unterweisung und örtliche Einweisung der
eigenen Mitarbeiter und der Mitarbeiter von
Fremdfirmen
- Dauer, Häufigkeit, Inhalt und Dokumentation
innerbetrieblicher Unterweisungen und
Belehrungen der Mitarbeiter
- Themenliste für wiederkehrende Unterweisungen
nach der BGV A1, § 4.1
- Erstellen von fachbezogenen Betriebsan-
weisungen
- Sicherstellen des ordnungsgemäßen Zustandes
elektrischer Anlagen und Betriebsmittel durch
Begehen, Besichtigen und Prüfen
- Umfang, Fristen und Dokumentation von Erst- und
Wiederholungsprüfungen an elektrischen Anlagen
und Betriebsmitteln

Abschluß Teilnahmezertifikat

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen