Dienstleistungssteuerung und Verträge im FM

ASI Akademie für Sicherheit
In Mainz

695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 30.11.2017
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    30.11.2017
Beschreibung

Im getrennt buchbaren Vertiefungsseminar (3. Tag) erfahren Sie, wie Sie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management wählen. Dabei wird unter anderem die Steuerung und Überwachung von Dienstleistern, sowie die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen anhand von Fallstudien anschaulich dargestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
30.November 2017
Mainz
55116, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mainz
Binger Straße 21, 55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 30.November 2017
Lage
Mainz
55116, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mainz
Binger Straße 21, 55131, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Vertiefungsseminar "Dienstleistungssteuerung und Verträge im FM" erfahren Sie, wie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management aussieht und Sie lernen anhand anschaulicher Fallbeispiele die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Facility Management Gebäude Management Interne Dienste Interne Verwaltung Controlling Instandhaltung Technische Dienste Immobilienwirtschaft Projektentwicklung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Benchmarking
Gebäudemanagement
Facility Management
Dienstleistungssteuerung
Management
Verträge
FM
Ausschreibung
Gebäudeverwaltung
Verträge Facility Management

Dozenten

NNN nnn
NNN nnn
NNN

Themenkreis

Im getrennt buchbaren Vertiefungsseminar (3. Tag) erfahren Sie, wie Sie das optimale Verhältnis zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe im Facility Management wählen. Dabei wird unter anderem die Steuerung und Überwachung von Dienstleistern, sowie die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen anhand von Fallstudien anschaulich dargestellt.

Inhalt

  • Grundlagen von Dienstleistungen und Verträgen
  • Ausschreibungen von Facility Management Dienstleistungen
  • Angebotsbewertung und Auswahlentscheidung
  • Steuerung und Überwachung von FM Dienstleistern

Teilnahmegebühr:

2-Tage Intensiv-Seminar:
€ 1.195,– zzgl. MwSt.

Vertiefungsseminar (3. Tag):
€ 695,– zzgl. MwSt.

Kombigebühr:
€1.690,– zzgl. MwSt.
Sie sparen also € 200,– !

Wir empfehlen den Besuch des Seminars "Facility Management in der Praxis" an den beiden Vortagen!

Erfolge des Zentrums