Digitale Bildmontage

Volkshochschulheim Inzigkofen e. V
In Inzigkofen

235 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7571... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Inzigkofen
Dauer 6 Tage
  • Kurs
  • Inzigkofen
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Inzigkofen
Parkweg 3, 72514, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Inzigkofen
Parkweg 3, 72514, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Rupert Hildenbrand
Rupert Hildenbrand
Dozentin/Dozent

Themenkreis

Sie wollen mit Ihrem Bildbearbeitungsprogramm nicht nur Ihre Digitalfotos korrigieren und präsentieren, sondern auch Bildmontagen erstellen und Grafiken entwerfen? In diesem Kurs lernen Sie das Handwerkszeug kennen.
Im Mittelpunkt steht die Ebenen-Technik, die ein Bild als "Folienstapel" betrachtet, der mit Transparenz- und Mischeffekten eine unglaubliche Gestaltungsfreiheit bietet. Als "Material" setzen Sie außer Fotos auch grafische Formen und Texte ein. Mit Masken und Filtern sind vielfältige künstlerische Effekte möglich.
So erschaffen Sie neue Bildwelten. Die können Sie als Kunst betrachten, sie lassen sich aber auch ganz profan weiter verwenden: Plakate, Flyer, Einladungen, Visitenkarten, CD-Cover usw. profitieren von Ihren gestalterischen Ideen.
Bringen Sie zum Kurs auch Ihre Digitalkamera mit, samt Zubehör, Handbuch und Stativ. Zum Mitnehmen Ihrer digitalen Werke eignet sich ein USB-Speicherstick.
Für diesen Kurs sollten Sie bereits mit einem Bildbearbeitungsprogramm gearbeitet haben. Als Teilnehmer in unseren Kursen "Digital-fotografie und Bildbearbeitung" haben Sie darin z. B. schon Erfahrungen sammeln können. Aber auch als autodidaktischer Bildwerker sind Sie hier richtig.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Unterkunft und Verpflegung (Preise pro Person): Doppelzimmer 195,- € / 255,- € (ohne/mit DuWC) Einzelzimmer 220,- € / 280,- € (ohne/mit DuWC)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen