DIN EN 16001

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

125 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Duisburg
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung


Gerichtet an: führungskräfte, Geschäftsführer/innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

„Die EN 16001 ist eine klassische Managementsystemnorm, die nicht sektorspezifisch ausgerichtet ist und von unterschiedlichsten Organisationen, von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bis zur Bundesbehörde, angewandt werden kann. Die Norm setzt einen Rahmen, innerhalb dessen das individuelle Engagement erforderlich ist.“ (Quelle: Leitfaden des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit „DIN EN 16001: Energiemanagementsysteme in der Praxis“)

Kurz und sachlich: Die Norm beschreibt die Anforderungen an ein Energiedatenmanagementsystem, das Unternehmen in die Lage versetzen soll, den Energieverbrauch systematisch und kontinuierlich zu reduzieren – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Neben der Erläuterung der Ziele der DIN EN 16001 bietet dieser Energiezirkel Ihnen eine Praxisplattform zur Darstellung von Energiemanagementsystemen und nennt Ihnen gute Gründe aus Sicht der Wirtschaftlichkeit.

Führende Mitarbeiter aus der Branche erläutern Ihnen die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen, regen zur Diskussion an und beantwortet Ihnen Fragen zur DIN EN 16001.