Diplom - Inklusionstherapeut

ffips- Freies Fern-Institut für Inklusionspädagogik und Sozialberufe
Blended learning in Zürich (Schweiz), Gamprin (Liechtenstein), Feldkirch (Österreich) und 1 weiterer Standort

2.900 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 42... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • An 4 Standorten
  • Dauer:
    3 Semesters
  • Wann:
    Freie Auswahl
  • Praktika in einem Unternehmen
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Virtueller Unterricht
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Der Inklusionsstherapeut unterstützt Menschen mit geistigen und/ oder körperlichen Einschränkungen, seine Fähigkeiten zur Eingliederung zu entdecken und zu fördern.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Feldkirch
Vorarlberg, Österreich
Plan ansehen
Freie Auswahl
Gamprin
Gamprin, Liechtenstein
Plan ansehen
auf Anfrage
Lindau (Bodensee)
Lindau, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Zürich
Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ausbildung in einem Therapeutischen oder pflegerischen Beruf

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Pädagogik
Soziales
Betreuung
Pflege
Therapie

Dozenten

Dozent aus Pflege, Therapie und
Dozent aus Pflege, Therapie und
Pädagogik

Fachkräfte aus Pflege Therapie und Pädagogik sowie einer Ausbildung zum Teleteacher. Dozenten der EWB ...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Themenkreis


Integration und Inklusion
....................................................................................................
Rechtliche Grundlagen
....................................................................................................
Methoden der Pädagogik
...................................................................................................
Übergangsmanagement
...................................................................................................
Methoden der Inklusion
...................................................................................................
Heilpädagogische Methoden
...................................................................................................
Netzwerk Familie
...................................................................................................
Verhalten & Kommunikation
...................................................................................................
Organisationsstrukturen & Gesellschaft
...................................................................................................
u.v.m

Zusätzliche Informationen

Die Ausbildung findet hauptsächlich online statt.
Semenare zur Vertiefung des Inhaltes, werden in der gesamten Bodenseeregion und grenzübergreifend angeboten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen