DNS Security Extensions

Fast Lane GmbH
In Eschborn, Berlin, Düsseldorf und an 2 weiteren Standorten

1.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs behandelt die DNS Security Extensions (DNSSEC), die seit März 2005 standardisiert sind und in den ersten Domänen bereits implementiert wurden. DNSSEC kann anhand von digitalen Signaturen gefälschte DNS Antworten von den Antworten des verantwortlichen Servers unterscheiden. Durch das Verwerfen der "gespooften" Pakete kann die Sicherheit im Netzwerk erhöht werden.
Gerichtet an: Netzwerk- und Systemadministratoren, die DNS im Unternehmen betreuen. Internet Service Provider, die DNSSEC als Option für Kunden anbieten wollen. IT-Sicherheitsbeauftragte, die das Potential von DNSSEC bewerten wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute DNS-Kenntnisse.
Kenntnisse in der Konfiguration von BIND.

Themenkreis

Zielgruppe
  • Netzwerk- und Systemadministratoren, die DNS im Unternehmen betreuen
  • Internet Service Provider, die DNSSEC als Option für Kunden anbieten wollen
  • IT-Sicherheitsbeauftragte, die das Potential von DNSSEC bewerten wollen
Voraussetzungen
  • Gute DNS-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Konfiguration von BIND
Kursziele
Dieser Kurs behandelt die DNS Security Extensions (DNSSEC), die seit März 2005 standardisiert sind und in den ersten Domänen bereits implementiert wurden. DNSSEC kann anhand von digitalen Signaturen gefälschte DNS Antworten von den Antworten des verantwortlichen Servers unterscheiden. Durch das Verwerfen der "gespooften" Pakete kann die Sicherheit im Netzwerk erhöht werden.
Kursinhalt
  • Sicherheitskonzept von DNSSEC
  • Neue Optionen und Ressource Records im DNS Protokoll
  • Vertrauensbeziehungen in DNSSEC
  • Beglaubigung von Ressource Records und Schlüsseln
  • Konfiguration von Resolvern und Servern
  • Betrieb von DNSSEC in der Praxis

Dauer: 2 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 1.090,- €
  • Schweiz: Fr. 1.890,-
.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen