Dokumenten-Management-System in der Praxis - die Kunst der strukturierten Einführung

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS) verlangt nach einem strukturierten Projekt-management. Viele Probleme und unvorhergesehene Aufgabenstellungen ergeben sich nicht aus dem technischen Umfeld, sondern aus der täglichen Verwaltungspraxis. Während oder nach der Einführungsphase wird vielfach festgestellt, dass sich geplante Abläufe in der Praxis doch wieder anders darstellen. Es treten Fragestellungen auf, die in der Planung keine Rolle spielten und nun plötzlich das ganze Projekt an den Rand des Scheiterns verweisen. In dem Workshop erhalten die Teilnehmer anhand praktischer Beispiele Einblicke in die besonderen Problemlagen bei der Einführung eines DMS. Sie werden in die Lage versetzt, für individuelle Problemstellungen in der eigenen Verwaltung Lösungsstrategien zu entwickeln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Kunst

Themenkreis

Schwerpunkte: Welche DMS gibt es, und wie findet man das richtige System? Von der Informationsbeschaffung bis zur Auftragsvergabe - ein langer Weg? Wie kann ein Pflichtenheft definiert werden - was ist wichtig, was ist unwichtig? Wie muss ein Projektmanagement gestaltet sein, damit es erfolgreich ist? Wer gehört in die Projektgruppe, und wie wird die Mitarbeitervertretung eingebunden? Was der Verkäufer verspricht und der Techniker nicht halten kann (aus dem Tagebuch eines Projektleiters) Was man nicht planen kann (Blockadehaltung, Befindlichkeiten und weitere Überraschungen) Überprüfung der Arbeitsprozesse: notwendig, sinnvoll oder überflüssig? Darstellung eines Beispiels mit einer guten Anbindung eines DMS an ein Fachverfahren Die Einführung des Systems im Arbeitsalltag: Chaos oder entspannte Projektmitarbeiter? Weniger Papier, aber mehr Arbeit! Wie wird vermieden, dass Führungskräfte übermäßig beschäftigt werden? Welche Möglichkeiten gibt es, das DMS noch wirkungsvoller zu nutzen? Ausblick: von der digitalen Akte zum virtuellen Arbeitsprozess

Zusätzliche Informationen

1026FÜA023Z

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen