Dorntherapie Basisseminar in Bad Salzungen (Thüringen!!)

IB GiS
In Bad Dürrheim

199 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71164... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad dürrheim
  • 17 Lehrstunden
Beschreibung

Das Erlernen des korrekten Beinlängentest nach Dorn zur Feststellung funktioneller Beinlängendifferenzen und deren Ausgleich. Der Berfund von Beckenschiefstände und -verwringungen. Das Ertasten und Behandeln von dislozierten Wirbeln im Bereich von LWS, BWS und HWS mit sanften Richtgriffen.. Naturheilkundliche Maßnahmen für die Schmerztherapie, wie medizinische Öle, Einreibungen und Auflagen werden vorgestellt. Die Hausaufgaben und Selbsthilfeübungen nach Dorn vermittelt.
Gerichtet an: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Krankengymnasten

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Dürrheim
Langenfelder Straße 8, 36433, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ausbildung in einem gesundheitlich therapeutischen Beruf, so wie Ergotherapeuten, Physiotherapeuten o.ä.

Dozenten

Michaela Grigat
Michaela Grigat
Heilpraktikerin, Ergotherapeutin, Schülerin und Lehrbeauftragte Dorn

Themenkreis

Die Dornmethode wurde von dem medizinischen Laien Dieter Dorn auf der Basis tradierter Volks- und Naturheilkunde entwickelt. Sie wird im Seminar so ursprünglich wie möglich weitergegeben.

Die Dornmethode wurde von dem medizinischen Laien Dieter Dorn auf der Basis tradierter Volks- und Naturheilkunde entwickelt. Sie wird im Seminar so ursprünglich wie möglich weitergegeben. Durch die Korrektur der Statik mit einfachen Handgriffen kommt es schnell zu einer Schmerzlinderung, einer nachhaltigen Entspannung der Muskulatur und einer Verbesserung der Beweglichkeit. Die hohe Effizienz und die weitreichenden Erfolge bei der Anwendung führten zu ihrer mittlerweile recht großen Verbreitung bei Physiotherapeuten und Ergotherapeuten, wie auch bei Ärzten und Heilpraktikern.

Inhalt

Im Basisseminar lernen die Teilnehmer den korrekten Beinlängentest nach Dorn zur Feststellung funktioneller Beinlängendifferenzen und deren Ausgleich, Beckenschiefstände und
-verwringungen differenziert zu befunden und zu beheben, sowie dislozierte Wirbel im Bereich von LWS, BWS und HWS zu ertasten und mit sanften Richtgriffen zu behandeln. Naturheilkundliche Maßnahmen für die Schmerztherapie, wie medizinische Öle, Einreibungen und Auflagen werden vorgestellt. Die Hausaufgaben und Selbsthilfeübungen nach Dorn vermittelt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen