Druckgeräte nach ASME - Einführung

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Firmen, die gewöhnliche Druckgeräte nach ASME einkaufen, entwickeln, konstruieren, fertigen oder exportieren. Geschäftsführer, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Einkäufer, Ingenieure/Konstrukteure im Bereich Projektplanung, Entwicklung, Konstruktion und Fertigung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Der ASME-Code, Inhalt, Anwendungsgrenzen, Verantwortung, zugelassene Vorschriften innerhalb von Section VIII, Division 1:
    • Definition der Verantwortung in den USA
    • Bedingungen für die Lieferung in die USA
    • Werkstoffvorschriften nach ASME II, Werkstoffbewertung
    • Verwendung von nicht ASME-konformen Werkstoffen
    • Vergleiche DIN/ASME, Werkstoffbestellung 
  • ASME-Besonderheiten:
    • Bedingungen für den Nachweis der Kerbschlagzähigkeit für Kohlenstoff- und niedrig legierte Stähle
    • Bestimmung der minimalen Auslegungstemperatur (mit Beispielen)
    • Bewertung von Schweißnähten in Abhängigkeit vom Umfang der Prüfung durch Durchstrahlung "Full", "Spot" und "None" (mit Beispielen)
    • Angabe aller Bedingungen für zerstörungsfreie Prüfungen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

  • Sie lernen die "ASME-Philosophie" kennen.
  • Sie erkennen die wesentlichen Unterschiede zu den deutschen Regelwerken und können dadurch bereits mit der Vertragsprüfung unnötige Kosten vermeiden.
  • Sie kennen die Zuständigkeitsgrenzen von ASME VIII Div. 1.
  • Sie besitzen die Grundlagen für das Folgeseminar "Berechnung".

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen