DS • Rhetorik für Business-Frauen intensiv • 3 - 5 Teilnehmerinnen

Stagement - Seminar & Coaching Institut für Fach- und Führungskräfte
In Hamburg und Berlin

981 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04123... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Immer nur 3 - 5 Teilnehmer !!! Gescheite Selbstwahrnehmung, mit der Sie Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten gezielt einsetzten, und so eigene und die Erwartungen Anderer besser erfüllen. Sie lernen auch Authentizität zu hinterfragen. Rhetorik Seminar / Rhetorik Kurs - nur für Frauen. Mit Hilfe der angewandten Methoden, einem professionellem Feedback und einem individuellen Trainingsprofil werden Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten und Ihre persönliche Ausstrahlung langfristig verbessern können. Sie werden selbstbewusster und authentischer kommunizieren und rhetorisch erfolgreicher auftreten können.
Gerichtet an: Frauen

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Beim Alten Gaswerk, 3, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine bzw. 'Frau sein'

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rhetorik
Rhetorik Deutsch
Selbstsicherheit
Persönliche Kompetenz
Persönlichkeitsentwicklung
Persönlichkeit
Kompetenz

Dozenten

Trainerin - wird noch festgelegt
Trainerin - wird noch festgelegt
RHETORIK

Themenkreis

Es gibt keine Frauensprache. Frauen und Männer benutzen dieselben Worte. Frauen gebrauchen sie jedoch oft an anderer Stelle und in anderen Zusammenhängen und das kann in der Kommunikation Probleme ergeben. Es gibt Kommunikationsraster, mit deren Hilfe man seine Gesprächspartner besser erkennen, erreichen und damit auch besser verstehen kann. Sie sind lehrbar und - einmal erlernt - nachhaltig anwendbar. Gründe, warum Frauen zunächst unter sich, bzw. Solo sein sollten, um neue Kommunikationsstrategien für sich auszuprobieren, gibt es viele. Ausschlaggebend ist, dass es keine geschlechtsneutrale Kommunikation gibt. Entfällt jedoch in der ersten intensiven Phase physischer und sprachlicher Selbstfindung und Neuorientierung der verbale und nonverbale Geschlechterkampf, ist mehr Energie und Konzentration auf das Selbst vorhanden und erlaubt so eine intensivere Arbeit.

  • Warum werde ich rot, wenn ich öffentlich spreche?
  • Warum springt meine Stimme in eine höhere Tonart, wenn ich aufgeregt bin?
  • Warum klingt meine Stimme so langweilig?
  • Warum habe ich Atemschwierigkeiten?
  • Warum fängt mein Herz an zu rasen?
  • Warum habe ich feuchte Hände?
  • Warum hüstele ich?
  • Warum räuspere ich mich?
  • Warum nestele an mir herum?
  • Warum fülle ich jede Pause mit: Ähhm....?
  • Warum nicke ich immer, wenn Andere etwas sagen?

10% Frühbucherrabatt und Bildungsförderung bis zu 100%

Zusätzliche Informationen

Zulassung: stagement® entspricht den Qualitätsanforderungen für Weiterbildungsanbieter in der Bildungsprämie laut dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) • http://www.bmbf.de
Maximale Teilnehmerzahl: 5
Kontaktperson: M.-I. Borchert-Urban

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen