Durchführung von Erdungsmessungen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Planungs- und Betriebsingenieure, Sicherheitsingenieure sowie Elektrotechniker von Anlagenerrichtern und Stromversorgern, aus Industriebetrieben, Ingenieurbüros und Technischen Überwachungsorganisationen mit erdungstechnischen Vorkenntnissen, besser nach Besuch des Seminars "Grundlagen der Erdungstechnik".

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Messung des Erdungswiderstandes kleiner Erdungsanlagen, Messverfahren, Erdungsmessgeräte, Messanordnungen, Wahl des Hilfserdeabstandes, Ermittlung der Bezugserde, häufige Messfehler
  • Messungen an Fundamenterden
  • Messung der Impedanzen von Schutz- und Potenzialausgleichsleitern, Forderungen des Vorschriftenwerkes, Mindestmessströme
  • Messung von Standort- und Fußbodenwiderständen, Messsonden nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0101, DIN IEC 61340 u.a.
  • Messung der Erdungsimpedanz und weiterer Parameter ausgedehnter Erdungsanlagen (Umspannwerke, Industrieanlagen), Forderungen in DIN VDE 0105, Strom-Spannungs-Methode, Messanordnungen, Potenzialtrassen, Eliminierung von Fremd- und Störspannungen
  • Erdungsmessungen an Hochspannungs-Freileitungsmasten, Forderungen in DIN VDE 0141 und DIN EN 50341, Messung der Blitzschutzerdung, HF-Erdungsmessgerät und seine Grenzen, Messung der Schutzerdung, Messung von Berührungs- und ggf. Schrittspannungen mit Erdungsmessgeräten
  • Messung des spezifischen elektrischen Erdwiderstandes, Einsatz von Probeerdern, geoelektrische Tiefensondierungen
  • Netzsysteme, Anlagenprüfung, Einführung Praktikum
  • Erdungsmessung (E) an Nachbildungen/Modellen
  • Erdungsmessung (F) im Erdreich

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Umfangreiche Praxis der Erdungsmessung mit Tipps und Hinweisen zur Durchführung und Auswertung aller gängigen Messungen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen