E-Commerce Manager (IHK) - Zertifikatslehrgang

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Die Fortbildung richtet sich an alle, die Erfahrung im klassischen Vertrieb haben und im E-Commerce bzw. Online-Vertrieb aktiv werden wollen. Der Lehrgang ist für engagierte Einsteiger.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

E-Commerce

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Im Jahr 1999 war der E-Commerce Umsatz in Deutschland laut Daten von Statista bei gut 1 Milliarde Euro. 2013 wird der Umsatz im Internet nach einer Prognose des Handelsverbands Deutschlands (HDE) beiüber 33 Milliarden Euro liegen."Der Jahr für Jahr zweistellig wachsende E-Commerce stellt die gewohnten Konzepte und Geschäftsmodelle im Einzelhandel in Frage. Immer mehr stationäre Händler reagieren und eröffnen zusätzlich einen Online-Shop", so HDE-Präsident Josef Sanktjohanser. Rund 1/3 aller stationären Händler sind nach Angaben des HDE mittlerweile online und profitieren so vom stetig steigenden E-Commerce Umsatz. Zählen Sie schon dazu? Nutzen Sie Ihr Potential im Internet vollständig aus? Der Zertifikatslehrgang E-Commerce Manager (IHK)macht Sie genau dafür fit!

Referenten:
Daniel Gremm ist Diplom-Kaufmann (Schwerpunkte: Online-Marketing und E-Commerce) und hilft seitüber 15 Jahren mittelständischen Unternehmen dabei, ihre wirtschaftlichen Ziele im Internet selbständig und effizient zu erreichen. Er baute u.a. das Online-Marketing bei den Marktführern freenet.de und United Internet (GMX, web.de, 1&1) mit auf, arbeitete mit dem BMWi zusammen und ist heute bundesweit als Dozent und Ausbilder an diversen Akademien tätig.

Anna Kastner ist Rechtsanwältin und Kanzleiinhaberin in München. Sie berät Unternehmen und Existenzgründer in IT-rechtlichen Fragen. Dabei bildet das Recht des E-Commerce aus unternehmerischer Sicht einen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Sie wird u.a. zur abmahnsicheren Überarbeitung von Web-Shops herangezogen.

Prof. Dr. phil. Stefan Strauss, selbständig mit eigener Agentur seit 2000, berät Unternehmen bei der Konzeption und Realisation von Social Media Kampagnen. Prof. Strauss wurde 2013 für exzellente Lehre an der FOM ausgezeichnet.

Lehrgangsziel:
Mit dieser Fortbildung bekommen Sie neben dem IHK-Zertifikat vor allem viel praxisnahes Wissen, mit dem Sie sofort einsatzbereit sind. Zudem sind Ihre Fragen wesentlicher Bestandteil der Fortbildung. Dies in Verbindung mit praktischenÜbungen machen diese Fortbildung in vielen Bereichen auch zum Workshop.

Ihre Schwerpunkte im E-Commerce Manager (IHK):
- E-CommerceÜberblick (u.a. Zahlen, Kanäle, Chancen, Risiken)
- Online-Shop (u.a. Konzeption, Aufbau, Betrieb)
- Software& Shop-in-Shop Modelle (u.a. xtcommerce, eBay, Amazon)
- Affiliate Marketing
- Mobile Marketing (u.a. Apps, Responsive Design)
- Payment Systeme
- Recht (u.a. AGB, Impressum, Button-Lösung, Markenrecht)
- Suchmaschinenoptimierung (u.a. Faktoren, Schritt für Schritt Anleitung, Keywords, Backlinks)
- Suchmaschinenmarketing mit Google AdWords (u.a. Effizienzrechnung, Qualitätsfaktor, Bedienung)
- Vertriebsoptimierung (u.a. Kaufprozess, Landingpage, Usability)
- Social Media (u.a. Plattformen, Chancen, Risiken, Social Media Guideline, Kardinalfehler)
- Newsletter (u.a. rechtliche Aspekte, Steigerung vonÖffnungen, Klicks und Umsatz)
- Web Controlling mit Google Analytics (u.a. rechtliche Aspekte, Installation und Bedienung, Kennzahlen und Ziele)

Abschluss:
IHK-Zertifikat E-Commerce Manager (IHK) nach bestandenen Abschlusstests und 80% Anwesenheit.
Der Lehrgang besteht aus drei Teilen, jeder Teil schließt mit einem Abschlusstest ab, jeder Test muss mit 50% bestanden werden.

Termine:


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen