E-Mobility Sachkunde für den Umgang mit Hochvoltsystemen im KFZ

Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft e. V.
In Bielefeld

480 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05217... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Bielefeld
  • Wann:
    19.03.2017
Beschreibung

Personalentwicklung – ein Thema, das unaufhaltsam mit der Zeit geht und am besten noch vor der Zeit aufgegriffen werden sollte. Aus diesem Grund treffen sich Personalentwickler/innen aus Unternehmen und BOW-Bildungseinrichtungen, um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren und künftige Trends zu diskutieren. 1990 rief das Bildungswerk der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft (BOW) diesen Arbeitskreis ins Leben und die Betriebe der Region zeigen sich dauerhaft interessiert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
19.März 2017
Bielefeld
33607, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Der zunehmende Einsatz von Hochvoltsystemen in der
Fahrzeugtechnik durch Brennstoffzelle, Hybrid-Technik und
Elektrofahrzeug kann zu Gefahren bei Arbeiten an den
entsprechenden Fahrzeugen führen. Denn der Einsatz von
Spannungen oberhalb von 25 V AC und 60 V DC führt zu
einer Gefährdung in Form von Körperdurchströmung und
Lichtbögen.
Dadurch ergibt sich für Unternehmen die Verantwortung,
Mitarbeiter so weiterzubilden, dass sie in der Lage sind,
anfallende elektrotechnische Arbeiten zu beurteilen, mögliche
Gefährdungen zu erkennen und geeignete Schutzmaßnahmen
abzuleiten.
Dieses Seminar vermittelt die notwendigen theoretischen
elektrotechnischen Grundlagen und in einem Praxisteil den
Umgang mit den jeweiligen HV-Komponenten, Werkzeugen
und Hilfsmitteln.

Das BOW ist das regionale Netzwerk für Bildung und Innovation:

  • Wir schaffen Transparenz über das Kursangebot der wirtschaftsnahen Weiterbildung in Ostwestfalen-Lippe.
  • Wir erstellen eine Weiterbildungsstatistik über die Qualifizierungen innerhalb des BOW-Verbundes.
  • Wir beraten Sie im Bildungssch€ck-Verfahren, zur Bildungsprämie und zur beruflichen Entwicklung.
  • Wir führen Foren zu innovativen Themen der Personalentwicklung durch.
  • Wir organisieren Arbeitskreise für PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und BOW-Mitgliedseinrichtungen und verleihen den BOW-Preis für beste Personalentwicklung in OWL .


BOW-Programm 1. Halbjahr 2016


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen