eBusiness

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
In Cottbus

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+3556... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Cottbus
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Das Master-Studium bereitet die Studierenden auf eine verantwortliche, leitende Tätigkeit in Unternehmen sowie in Forschung und Entwicklung vor. Die Absolventen sind interdisziplinär ausgebildete, ganzheitlich denkende Entscheidungsträger. Sie sind für die Übernahme von Führungsaufgaben oder zur Gründung eines eigenen Unternehmens befähigt.
Gerichtet an: Absolventen oder Absolventinnen mit einem Bachelor - Abschluss.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Cottbus
Konrad-Wachsmann-Allee 1, 03046, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den Einstieg in das Master-Studium sind fundierte Informatik- und Betriebswirtschaftskenntnisse Voraussetzung. - mindestens Bachelor-Abschluss oder Diplom (auch FH) der Fachrichtung oder höherwertiger Abschluss - Bestehen einer Eignungsfeststellungsprüfung (Diese kann bei Vorliegen einer Mindestnote des ersten Hochschulabschlusses erlassen werden.) Genaue Regelungen dazu: s. Studien- und Prüfungsordnung des jeweiligen Master-Studienganges.

Themenkreis

Der Master-Studiengang „eBusiness" schließt an einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss in einem eBusiness-orientierten Studiengang (Bachelor, Diplom, auch FH-Diplom) an.

Das Master-Studium bereitet die Studierenden auf eine verantwortliche, leitende Tätigkeit in Unternehmen sowie in Forschung und Entwicklung vor. Die Absolventen sind interdisziplinär ausgebildete, ganzheitlich denkende Entscheidungsträger. Sie sind für die Übernahme von Führungsaufgaben oder zur Gründung eines eigenen Unternehmens befähigt.

Das Master-Studium „eBusiness" führt zum akademischen Grad „Master of Science". Der Abschluss ermöglicht den Einstieg in entsprechend hochwertige Berufstätigkeiten. Der Übergang zu einem Promotionsstudium stellt ebenso eine Option dar und eröffnet den Zugang zu Spitzenstellungen in Wissenschaft und Industrie.

Tätigkeitsfelder/ Berufsbild/ Perspektiven

Für die Absolventen des Master-Studiums „eBusiness" bestehen in der Industrie Einsatzmöglichkeiten sowohl auf der strategischen als auch auf der operativen Entscheidungsebene. Die Graduierten sind soweit qualifiziert, dass sie maßgeblich die strategische Positionierung ihres Arbeit- oder Auftraggebers in Unternehmensnetzwerken vorbereiten und umsetzen können. Hierzu verfügen sie über die Kompetenzen zur Entwicklung und Umsetzung entsprechender Marketing-, Informations- und Kommunikationskonzepten.

Die Gestaltung des unternehmensinternen und -übergreifenden Informationsflusses stellt ein weiteres Einsatzgebiet dar. Es ist eher auf der operativen Ebene angesiedelt. Betätigungsfelder finden sich mit großer Spannweite - vom Projektmanagement über Systemgestaltung bis zu Wirtschaftlichkeitsanalysen.

Neben vielen anderen Berufsbildern sind beispielhaft folgende mit dem erfolgreichen Abschluss des Master-Studiums „eBusiness" möglich:

- Projektmanager
Entwicklung und Implementierung neuer technologiegetriebener Geschäftsmodelle

- Informationsmanager
Verantwortlich für einen effektiven und effizienten Gebrauch vorhandener eBusiness-Systeme

- Softwaremanager
Entwurf und Implementierung von eBusiness-Systemen nach unternehmensspezifischen Anforderungen

Inhalt und Aufbau des Studiums

Aufbauend auf soliden Kenntnissen der eBusiness-relevanten Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der Themen des Kooperations- und Netzwerkmanagements werden die Studierenden zur wissenschaftlichen Arbeit befähigt. Außerdem werden sie in die Lage versetzt, wissenschaftliche Erkenntnisse kritisch einzuordnen und eigene wissenschaftliche Beiträge zu leisten.

Im Master-Studiengang „eBusiness" können über die für alle Studierenden obligatorischen Grundlagen hinaus alternativ zwei Schwerpunkte vertieft werden:

1. Entwicklung und Aufbau von eBusiness-Systemen
mit Vertiefung in techniknahen Bereichen wie Web-Technologien, Semantic Web, Multiagentensysteme, Datenbanktechnologie, Content Management Systeme, Hochleistungskommunikation und Multimedia, Verteilte Systeme, Software-Technik

2. Anwendung und Betrieb von eBusiness-Systemen
mit Vertiefung in wirtschaftsnahen Bereichen wie Controlling, Unternehmensrechnung, Marketing, Investition und Finanzierung, Strategisches Management

Das Studium umfasst darüber hinaus fachübergreifende Themen, Seminare und Praktika, ein Industrie-Praktikum und die abschließende Master-Arbeit.

Mentorenprogramm

Mit dem Eintritt in das Master-Studium wird dem Studierenden eine Professorin oder ein Professor als Mentor zur Seite gestellt. Dieser ist dann über die gesamte Dauer des persönlichen Studienweges bei der Planung und Profilierung mit seiner umfangreichen Erfahrung behilflich.

Studienbeginn: Winter- oder Sommersemester

Vorpraktikum: nicht notwendig

Regelstudienzeit: 4 Semester

Bewerbungsfrist:

- für das WS 01.06. - 31.08.

- für das SS: bis 15.01.