Economics

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91153... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Master of Science in Economics qualifiziert als Master in Volkswirtschaftslehre die Absolventinnnen und Absolventen für wissenschaftliche und analytische Tätigkeiten an Universitäten und Forschungsinstitutionen, in internationalen Organisationen, Behörden, Verbänden, Beratungsfirmen, Banken und Großunternehmen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schlossplatz 4, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein überdurchschnittlich guter Hochschulabschluss (Universität, Fachhochschule oder ein ausländisches Äquivalent) in Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Disziplin (Mathematik, Sozialwissenschaften…).

Themenkreis

Studienaufbau

Während des zweijährigen Master-Studiums behandeln Pflichtmodule im ersten Semester die Grundlagen der Makro- und Mikroökonomik, der Ökonometrie sowie der Mathematik. Im zweiten und dritten Semester können dann aus einem breiten Fächerangebot individuelle Schwerpunkte gesetzt werden, zum Beispiel im Bereich der Finanzwissenschaft, der Industrieökonomik, der Ökonometrie oder der Personalökonomik. Das ökonomische Seminar im dritten Semester bereitet zusätzlich auf die Masterarbeit vor, die im vierten Semester geschrieben wird. Details zu den einzelnen Modulen erfahren Sie im Modulhandbuch.

Mit Beginn des Studiums wird jedem Studierenden ein individueller Mentor zugeteilt, der als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Studium bereit steht.

1.Semster: Pflichtbereich - 6 Pflichtmodule

  • Fortgeschrittene Mathematik für Ökonomen
  • Mikroökonomik 1
  • Mikroökonomik 2
  • Makroökonomik 1
  • Makroökonomik 2
  • Ökonometrie 1

2. Semester: Wahlbereich - Wahl von 6 Modulen

  • Ausgewählte Aspekte der Sozialpolitik
  • Industrieökonomik 1 (Wettbewerbstheorie)
  • Institutionen und Organisationen des Arbeitsmarktes
  • Internationale Ökonomik
  • Ökonometrie 2 (Stichproben aus nv. Grundgesamtheiten)
  • Ökonometrie 3 (Mikroökonometrie)
  • Ökonomische Theorie 1 (Verhaltensökonomik)
  • Personalökonomik
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen der Wirtschafts- und Sozialgeschichte
  • Weitere Wahlmodule des 2. Semesters

3. Semester: Wahlbereich - Wahl von 3 VWL Modulen
+ 2 beliebige Module + Seminar

Wahlangebot VWL: mind. 3 Module mit 5 ECTS

  • Arbeitsmarktökonomie
  • Ausgewählte Aspekte der Ökonomik
  • Empirische Arbeitsmarktforschung
  • Finanzwissenschaft
  • Industrieökonomik 2 (Wettbewerbspolitik und Regulierung)
  • Ökonomische Theorie 2 (Auktionen und Marktdesign)
  • Ökonometrie 4 (Panel- und Evaluationsverfahren)
  • Ökonometrie 5 (Multiv. Zeitreihen- und Strukturmodelle 1)
  • Ökonometrie 6 (Multiv. Zeitreihen- und Strukturmodelle 2)
  • Ökonomisches Seminar
  • Seminar zur experimentellen Wirtschaftsforschung
  • Wirtschaftstheoretisches Seminar

4. Semester: Masterarbeit

  • Masterarbeit
  • Seminar zur Masterarbeit

Dauer: 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Universität Erlangen-Nürnberg erhebt von Ihren Studierenden einen Beitrag von 500 Euro pro Semester.