ECQA Certified Innovation Manager

Method Park Software AG
In Erlangen

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)91... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erlangen
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Im Rahmen dieser Ausbildung lernen Sie Konzepte kennen, die Ihnen aufzeigen, wie Sie innovative Kräfte fördern und Innovationsprozesse systematisch planen. Das Seminar zielt auf den Aufbau einer Lernorganisation und Schaffung eines Umfeldes, das Innovationen hervorbringt. Sie erlangen das notwendige Wissen rund um die Themenkreise kreative, organisatorische Lernumgebungen, Wissensmanagement, Marktforschung und Strategien, Lernen durch Kunden-Beziehungsmanagement und im Team sowie Teammotivation. Dieser Kurs kann auch als individuelles Inhouse-Seminar gebucht werden.
Gerichtet an: Improvement Manager, Innovation Manager, Technologietransfer-Manager, Qualitätsmanager, Forschungsmanager, IT- und Service Manager, Führungskräfte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Wetterkreuz 19a, 91052, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Themenkreis

Im Rahmen der Ausbildung zum ECQA Innovation Manager lernen Sie Konzepte kennen, die Ihnen aufzeigen, wie Sie innovative Kräfte fördern und Innovationsprozesse systematisch planen. Sie erfahren, wie Sie ein Projektmanagement betreiben, das Innovationen zulässt und deren Akzeptanz fördert.

Aus Ideengewinnung und deren effektiver Nutzung entstehen Innovationen, die notwendige Bedingungen für erfolgreiche Geschäftsstrategien darstellen. Da Ideen häufig falsch eingeschätzt und schlecht kommuniziert werden, bleiben viele potenzielle Innovationen unerkannt und werden nicht auf den Markt gebracht. Die richtige Nutzung von Wissen und Ideen ist eine wichtige Herausforderung für das Management. Dieser Aufgabe sieht sich ein Innovation Manager gewachsen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen hilfreiche Methodiken des Innovation Managements. Es zielt auf den Aufbau einer Lernorganisation und Schaffung eines Umfeldes, das Innovationen hervorbringt. Sie erlangen das notwendige Wissen rund um die Themenkreise kreative, organisatorische Lernumgebungen, Wissensmanagement, Marktforschung und Strategien, Lernen durch Kunden-Beziehungsmanagement und im Team sowie Teammotivation. Dabei werden Ihnen insgesamt 33 Fallstudien aus einem ausgearbeiteten Firmenpool zur Verfügung gestellt.

Nach Abschluss der Schulung können Sie eine Prüfung zum „Certified Innovation Manager" absolvieren. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. Sie haben die Möglichkeit, an einem Online-Test teilzunehmen und ein zusätzliches Testzertifikat zu erwerben.

Inhalt

Schulungstag 1

  • Einführung in das Innovation Management
  • Innovation und Wissensmanagement
  • Innovation und Kompetenzmanagement
  • Innovation und Kunden-Beziehungsmanagement

Schulungstag 2

  • Innovation und Netzwerke
  • Innovation und Marktanalysen
  • Innovation präsentieren
  • Kommunikationsfähigkeiten zur Innovation

Schulungstag 3

  • Systemische Innovationsprozesse
  • ISO 15504-basiertes Innovationsassessment
  • Innovatives Projektmanagement
  • Firmenweites Innovation Management

Schulungstag 4

  • Innovation und Teamkommunikation
  • Innovation und Konfliktmanagement
  • Innovation und verteilte Teams
  • Motivationsstrategien

Schulungstag 5

  • Persönliche Charakteristiken eines Innovation Managers
  • Lernkultur im Unternehmen
  • Lernen in Teams unterschiedlicher Kulturen und Nationen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen