Effektive Besprechungen - Ihr Erfolg im Arbeitsalltag

PARLA GmbH & Co. KG
In Heidelberg

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: offen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Joachim Wunderlich
Joachim Wunderlich
Trainer für Führungskräfte, gewerbliche Mitarbeiter und Vertriebsmitar

- geb. 1971 - Train-the-Trainer-Ausbildung, Coaching Weiterbildung - Studium der Pädagogik, EFQM-Assessor, Verkaufs-Auditor und Projektmanager, von über 1.200 nationalen und internationalen Verkäuferqualifizierungen - Gebietsverkäufer im Direktvertrieb

Themenkreis

Ziele

Wenn Menschen zusammen kommen, um gemeinsam ein Ergebnis zu erarbeiten, braucht es einen Leiter, der das Ganze strukturiert und moderiert. Denn wer kennt nicht den wöchentlichen Graus ineffektiver Besprechungen, die einer der größten Zeit- und Kostenfresser in Unternehmen sind. Wenn Gespräche professionell moderiert werden, wächst gleichzeitig die Motivation, denn alle Teilnehmer sind am Ergebnis beteiligt.

Ihr Nutzen

In diesem Training entwickeln und verfeinern die Teilnehmer ein fundiertes Handwerkszeug, mit dem es ihnen leicht fallen wird, in Besprechungen zu überzeugen und Ihre Ziele und Ergebnisse zu erreichen.

Inhalte

- Welche kommunikativen Kompetenzen Sie als Gesprächsleiter brauchen, um Verständigung zu ermöglichen und Handlungsmöglichkeiten zu schaffen

- Welche Regeln Sie kennen sollten und wie Sie inhaltliche und formale Gesprächsleitung trennen können

- Moderation als Führungsaufgabe - wie Sie je nach Situation, Zeitvorgabe, Zielsetzung und Gremium das Zusammenkommen zum Erfolg führen

- Wie Sie durch Vorbereitung, Einladung und Einleitung die Richtung weisen und motivieren

- Wie Sie gekonnt das Know How von Mit-Arbeitern hervorlocken und mit verschiedenen Persönlichkeitstypen umgehen, damit eine gemeinsame Identität wächst und Ergebnisse verantwortungsvoll umgesetzt werden

- Moderieren heißt mäßigen - wie Sie Störungen vermeiden oder aufgreifen und Konflikte gemeinsam lösen helfen

- Wie Sie Themen, Ideen und Standpunkte abfragen, einen Maßnahmenplan erstellen und das Meeting atmosphärisch abrunden

- Wie Sie Visualisierungstechniken einsetzen können, um Prozesse und Ergebnisse optisch festzuhalten und nachkontrollierbar zu machen

Methoden

Zentral ist die Arbeit mit Video: Videoanalysen, Live-Übungen mit intensivem Einzel-Feedback, Systematische und sofort umsetzbare Impulse durch den Trainer, Erarbeitung im Plenum, Diskussion, praxisbezogene Übungen zu den Inhalten, Einzel- und Gruppenarbeit; Vertrag mit sich selbst: konkrete Umsetzungsschritte.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen