Effektive Mitarbeiterführung Teil II

KUKA Roboter GmbH
In

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
821 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Effektive Mitarbeiterführung ist ohne Kommunikationskompetenz nicht mehr denkbar. Sie lernen die wichtigsten Faktoren der Kommunikation und den Einsatz gezielter Methoden im täglichen Umgang mit Ihren Mitarbeitern, um Ihre Botschaften klar und wertschätzend anzubringen. Souverän und konstruktiv gelöste Konflikte sparen nicht nur Zeit, sondern bilden auch die Basis zum Aufbau einer vertrauensvo..
Gerichtet an: Führungskräfte und angehende Führungskräfte

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung hierfür ist die Teilnahmen am Seminar Mitarbeiterführung I

Themenkreis

Zielgruppe

  • Führungskräfte und angehende Führungskräfte


Ziele

  • Effektive Mitarbeiterführung ist ohne Kommunikationskompetenz nicht mehr denkbar. Sie lernen die wichtigsten Faktoren der Kommunikation und den Einsatz gezielter Methoden im täglichen Umgang mit Ihren Mitarbeitern, um Ihre Botschaften klar und wertschätzend anzubringen. Souverän und konstruktiv gelöste Konflikte sparen nicht nur Zeit, sondern bilden auch die Basis zum Aufbau einer vertrauensvollen Vorgesetzten-Mitarbeiter Beziehung.


Voraussetzungen

Voraussetzung hierfür ist die Teilnahmen am Seminar Mitarbeiterführung I

Seminarinhalte

  • Theorie
  • Wie unsere Gedanken Einfluss auf die Kommunikation nehmen
  • Wie unsere Eigenheiten/Bedürfnisse auf die Persönlichkeit wirken
  • Grundregeln der Kommunikation und deren Anwendung
  • Vorboten von Konflikten erkennen und Konflikteskalation vermeiden
  • Unterschiedliche Konfliktlösungsstile
  • Praxistag mit konkreten Übungen für den Führungsalltag
  • Rückkehrgespräche mit Mitarbeitern nach Urlaub und Krankheit
  • Feedbackgespräche mit Mitarbeitern (Lob und Kritik)
  • Konfliktgespräche konstruktiv und sachbezogen führen
  • Die Führungskraft als Moderator - Konfliktgespräche professionell moderieren


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen