Effizient therapieren - Psychologie in der Therapie

Healthwerk
In Dinslaken

69 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23336... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dinslaken
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Ärzte, Heilpratiker, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Masseure, Interessierte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dinslaken
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Erkrankungen der Psyche, wie z.B. Depressionen und Schmerzstörungen, sind schon heute häufigste Auslöser für eine Berufsunfähigkeit, deutlich vor Störungen des Bewegungsapparates - Tendenz steigend. In der Theorie soll der Haus- und Facharzt solche psychischen Störungen erkennen und die Patienten rechtzeitig dem Psychiater, Neurologen oder Schmerztherapeuten zuführen. In der Praxis stellt sich dieser Patient Ihnen vor und klagt über Rückenschmerz, Verspannungen u.a. Schon bald erkennen Sie vielleicht, dass z.B. die Skoliose nicht alleiniger Auslöser und aufrechterhaltender Faktor der Beschwerden sein kann. Aber wie gehen Sie nun mit dem Patienten um und ermöglichen eine angemessene Behandlung? Dieses Seminar soll Sie in die Lage versetzen, bei Ihrem Patienten zu erkennen, ob psychische Faktoren oder Störungen eine Rolle in der Aufrechterhaltung der Störung des Bewegungsapparates spielen. Durch die Aneignung praktischer Gesprächsführungskompetenzen einen sicheren Umgang mit solchen Patienten ermöglichen und Ihnen eine breite und praxisnahe Kompetenz in Themen, wie somatoforme Störungen, Depressionen und Burn-Out, verschaffen.