Effizienz in der Weiterbildung –Ansätze eines erfolgsorientierten Transfermanagements

Institut für Bildungsmanagement- PH Ludwigsburg
In Ludwigsburg

380 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Ludwigsburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Veranstaltungsziel: Weiterbildung wirksamer machen. Bildungsprozesse analysieren können. Praxiserprobte Instrumente anwenden.
Gerichtet an: Zielgruppe: "Personalverantwortliche. "Bildungs- und Weiterbildungsverantwortliche. "Personen, die ihre Bildungsprozesse verbessern wollen. "Führungskräfte. "Trainer/Coaches

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ludwigsburg
Reuteallee 46, 71634, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Themenkreis

Inhalt:
Wie stellen Sie sicher, dass das Weiterbildungswissen am Arbeitsplatz ankommt? Können Sie die Kosten für Ihre Weiterbildungsarbeit legitimieren? Gelungenes Transfermanagement leistet hier den entscheidenden Beitrag. Das Seminar gibt aktive Hilfestellung zur Planung, Steuerung und Kontrolle des Weiterbildungserfolgs in der betrieblichen Praxis.

Fokusthemen:
Wie plane und steuere ich eine Weiterbildungsmaßnahme erfolgreich?
Wie analysiere ich Bildungsprozesse?
Wie werden alle Personen einbezogen, die den Bildungsprozess beeinflussen?
Welche Aufgabe hat die Führungskraft?
Wie steigere ich die Wirkung der eigenen Weiterbildung?
Wie bringe ich das Wissen dauerhaft an den Arbeitsplatz?

Nutzen des Seminars:
Die Teilnehmer analysieren Bildungsprozesse und wenden praxiserprobte Instrumente an, um Prozesse und Transfer von Weiterbildungsmaßnahmen zu verbessern.

Referent/innen:
Astrid Ohl-Loff (Dipl.-Hdl.)
Akademische Oberrätin, Institut Bildungsmanagement PH Ludwigsburg

Friedemann John (M.A. Bildungsmanagement)
Leiter Personalentwicklung & Ausbildung Flughafen Stuttgart GmbH

Termin:19.-20. März 2010

Ort: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen