EHS-/HSE-Manager - Der Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit + Arbeitsschutzmanagementbeauftragter

Umweltinstitut Offenbach

630 
zzgl. MwSt.

Wichtige informationen

Beschreibung


Fach- und Führungskräfte, die für den Bereich EHS zuständig sind oder diesen Aufgabenbereich übernehmen sollen, Unternehmensberater und sonstige Interessierte                                                                      

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
29.Oktober 2014
26.März 2015
30.September 2015
Offenbach Am Main
Frankfurter Straße 48, D-63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Andreas Prager
Andreas Prager
Umweltmanagement, Arbeitssicherheit

Umweltschutzbeauftragter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Leitender Sicherheitsingenieur, Aktives Mitglied bei den Sicherheitsingenieuren in der Helmholtzgemeinschaft der Großforschungseinrichtungen, Projektleiter "Integrierte Managementsysteme in der technischen Infrastruktur".

Harry Papilion
Harry Papilion
Arbeitssicherheit

Themenkreis

Die Themen Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit (Environment, Health and Safety - EHS) müssen während des gesamten betrieblichen Produktionsprozesses berücksichtigt werden und haben somit Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette von der Beschaffung der Rohstoffe bis hin zurAuslieferung der Endprodukte an den Kunden. Ein komplexer Prozess wie dieser stellt hohe Anforderungen an das Management.

Aufgabe des EHS Managers ist es, ein optimales EHS Management auf der Basis der Konzern- und Unternehmensziele zu implementieren und die Umsetzung sicherzustellen. Er kontrolliert die Effektivität des EHS Systems sowie die Einhaltung der gesetzlichen und internen Richtlinien. Er ist gleichzeitig Ansprechpartner der zuständigen Behörden und Vertreter der Standorte in den EHS Gremien des Konzerns.

EHS-Manager besiten oft weitere Qualifikationen als Beauftragter für z.B. Abfall, Immissions- und Gewässerschutz. Sie verfügen über Kommunikationsstärke sowie hohe soziale Kompetenz und ist in der Lage, das EHS Bewusstsein und die Überzeugung zum "sicheren Arbeiten" der Mitarbeiter zu schärfen.

Das zweitägige Seminar stellt Instrumente und Hilfsmittel vor, die dem EHS Manager zur Bewältigung dieser Aufgaben zur Verfügung stehen.

EHS-Manager, die integrierte Audits planen und durchführen, können sich im Lehrgang "Interner Auditor nach DIN EN 19011" weiterqualifizieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen