Ein Grundlagen-Kurs zur Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung von Lernstörungen, wie LRS, Rechenschwäche und Legasthenie

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

72 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Anfänger
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Leitung: Marina Mandilara, Dipl.- Ing. + psychologi- sche Zusatzausbildung, Dipl. Legasthenietrainerin Zielgruppe: Lehrer Innen, Erzieher Innen, Ergothera- peut Innen und interessierten Eltern. Inhalte: Neben den Ursachen und der (Früh-) Sym- ptomatik von Lernstörungen wird auf die Fragen ein- gegangen: Welche Sinneswahrnehmungen müssen geschärft werden und wie?Wie kann man das...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Leitung: Marina Mandilara, Dipl.-Ing. + psychologi-sche Zusatzausbildung, Dipl. Legasthenietrainerin
Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, Ergothera-peutInnen und interessierten Eltern.
Inhalte:. Neben den Ursachen und der (Früh-) Sym-ptomatik von Lernstörungen wird auf die Fragen ein-gegangen: Welche Sinneswahrnehmungen müssen geschärft werden und wie?
Wie kann man das Lernen von Buchstaben und Zah-len kindergerecht und effektiv gestalten?
Welche Möglichkeiten gibt es, die Konzentration und Lernfähigkeit zu verbessern?
Testverfahren, alternative Methoden sowie Übungen aus der Edu-Kinestetik werden vorgestellt und einge-übt und neue Methoden der Lernförderung vorgestellt wie das Neurofeedback-Verfahren, erläutert.
Die Teilnehmenden erhalten somit das nötige Grund-lagenwissen, um Lernstörungen sicher zu erkennen und selbständig einen Trainings-Plan erstellen und durchführen zu können.





Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Samstag, 24.04.2010 bis Sonntag, 25.04.2010,
von 09:00 bis 16:00 Uhr
an 2 Terminen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen