Einführung in das Bobathkonzept innerhalb der pädiatrischen Ergotherapie

SI-Plus-Hausmann
In Mönchengladbach

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02161... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Mönchengladbach
  • 16 Lehrstunden
Beschreibung

Die TN sollen Sicherheit in der Einschätzung der Fähigkeiten cerebralparetischer Kinder erlangen. Sowie mehr Kompetenz in ihrer therapeutischen bzw. pädagogischen Arbeit erhalten.
Gerichtet an: Ergotherapeuten Physiotherapeuten Logopäden Lehrer aus dem Bereich der Körperbehindertenpädagogik Frühförderinnen Erzieherinnen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Berger Dorfstr. 65, 41189, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in den oben genannten Berufen.

Dozenten

Bettina Hausmann
Bettina Hausmann
Ergotherapeutin, Lehrtherapeutin SI/DVE

• Ergotherapeutin seit 1986 • 2 Jahre in neurologischer Abteilung • Freie Mitarbeiterin in der Praxis für Ergotherapie, seit 1990 Teilhaberin der ergotherapeutische Praxisgemeinschaft Löffler-Idel & Hausmann • Seit 1990 Weiterbildung im SI • „Ergotherapeut/-in mit Weiterbildung in der sensorischen Integrationstherapienach Richtlinien des DVE (ET-SI/DVE)“• Seit 2004 SI/Lehrtherapeutin zert. DVE• Lehrtätigkeit bei verschiedenen Anbietern• 2008 Übernahme des Fortbildungsinstituts SI-Plus • 2006-2009 Mitglied der Projektgruppe des DVE SI-Weiterbildung

Brigitte Rüller-Peters
Brigitte Rüller-Peters
Ergotherapeutin, Lehrtherapeutin SI/DVE, Bobaththerapeutin

•1973 staatl. Anerkennung als Ergotherapeutin • 1974 Bobath Ausbildung in London bei Drs. Bobath •1981 Weiterbildungen vor allem in den Konzepten Wahrnehmung,(Affolter, Sensorische Integration) Arbeit mit Schwerst-behinderten (u.a. A. Fröhlich)•1982 Tätigkeit im Kinderneurologischen Zentrum Düsseldorf - Gerresheim, •1984 Lehrtherapeutin (DVE) •1988 - 1991 Feldenkraisausbildung

Themenkreis

Innerhalb des Kurses werden die Grundlagen der Bewegungsentwicklung und der Bewegungsanalyse, sowie eine Einführung in das Handling und in die Grundlagen der Behandlung cerebralparetischer Kinder in Anlehnung an das Bobathkonzept gegeben.

Auf der Basis einer genauen Analyse dessen, was das Kind kann und wo körperliche Einschränkungen das Kind in seiner Eigenaktivität behindern, sollen Möglichkeiten erarbeitet weden, wie das Kind in seiner sensorischen und motorischen Entwicklung unterstützt werden kann.

Zusätzliche Informationen

Zulassung: Ergotherapeutin, SI-Lehrtherapeutin/zert. DVE
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Bettina Hausmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen